Binter Canarias

Günstige Binter Canarias Flüge buchen

    Binter Canarias

    Binter Canarias – die Kanaren-Airline

    CHECK24 Kundenbewertungen
    4,8 / 5
    alle 164 Bewertungen

    Kundenbewertungen für Binter Canarias

    4,8
    Binter Canarias 164 Bewertungen
    4,8 von 5
    Service
    4,8 von 5
    Versorgung
    4,6 von 5
    Ausstattung
    4,4 von 5
    Pünktlichkeit
    4,8 von 5
    5 von 5 Sternen Inge K.
    Flug mit Binter Canarias von Puerto del Rosario nach Las Palmas de Gran Canaria
    Airlinebewertung
    Pünktlichkeit und Service
    5 von 5 Sternen Birgitt L.
    Flug mit Binter Canarias von Las Palmas de Gran Canaria nach Marrakesch
    Airlinebewertung
    Unkompliziert und freundlich
    5 von 5 Sternen Bernhard W.
    Flug mit Binter Canarias von Santa Cruz de La Palma nach Teneriffa Süd
    Airlinebewertung
    Sehr nettes Personal, alles hervorragend
    5 von 5 Sternen Edmund W.
    Flug mit Binter Canarias von Puerto del Rosario nach Santa Cruz de Tenerife
    Airlinebewertung
    Sehr gute Beinfreiheit, da könnte Sich LH mal ein Beispiel nehmen...
    5 von 5 Sternen Walter M.
    Flug mit Binter Canarias von Las Palmas de Gran Canaria nach Santa Cruz de Tenerife
    Airlinebewertung
    Für den kurzen Flug perfekt!
    5 von 5 Sternen Armin G.
    Flug mit Binter Canarias von Puerto del Rosario nach Las Palmas de Gran Canaria
    Airlinebewertung
    Alle sind sehr nett. Tolle Uniform der Flugbegleiterinnen.
    5 von 5 Sternen Jürgen H.
    Flug mit Binter Canarias von Las Palmas de Gran Canaria nach Puerto del Rosario
    Airlinebewertung
    Für 40 min Flug Getränke, Snack ..wer will da noch mit TUI, Condor etc fliegen.

    Da gibt es nichts..
    5 von 5 Sternen Jane K.
    Flug mit Binter Canarias von Santa Cruz de Tenerife nach Valverde
    Airlinebewertung
    Wir sind schon öfter mit Binter geflogen und es ist einzigartig herrlich und ein wenig wie busfahren durch die Luft :-)
    5 von 5 Sternen Dieter W.
    Flug mit Binter Canarias von Santa Cruz de La Palma nach San Miguel de Abona
    Airlinebewertung
    Alle sehr freundlich und hilfsbereit
    5 von 5 Sternen Rudolf B.
    Flug mit Binter Canarias von Las Palmas de Gran Canaria nach Puerto del Rosario
    Airlinebewertung
    Ich war überrascht, dass es bei so einem kurzen Flug noch ein Getränk gab. Mein Koffer war schneller auf dem Förderband als ich zum Abholen dort sein konnte.
    7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen Weniger Bewertungen anzeigen

    Binter Canarias Check-in

    icon-airline-check-in

    • Online-Check-in: ja
    • Mobiler Check-in möglich: ja
    • Self-Check-in möglich: nein
    • Vorabend Check-in möglich: ja

    Passagiere der Binter Canarias dürfen online bereits zehn Tage vor Abflug einchecken. Gäste ohne Aufgabegepäck können den mobilen Boardingpass über einen Internetzugang erwerben und somit am Flughafen direkt zu den Sicherheitskontrollen laufen. Weiterhin bietet Binter Canarias seinen Gästen die Option, über eine App auch mobil einzuchecken. Auf Flügen zwischen den spanischen Inseln ist dies bis 30 Minuten vor Abflug möglich, bei Flügen außerhalb der Inseln bis zu 50 Minuten und bei Flügen nach Afrika bis eine Stunde vorher. Bei einem Tagesausflug auf eine andere Insel lassen sich beide Bordkarten gleichzeitig beim Einchecken erwerben.

    Binter Canarias bietet auf den Flügen zwischen den spanischen Inseln die Möglichkeit, den Boardingpass einen Tag vorher abzuholen, nichtsdestotrotz muss der Antritt des Fluges bis 30 Minuten vor Abflug erneut bestätigt werden.

    Gepäckbestimmungen

    icon-airline-baggage-policy

    • Maße Handgepäck: 45 x 35 x 25 cm
    • Gewicht Handgepäck: 6 kg
    • Kosten Gepäck: ab 75 Euro

    Das Handgepäck auf den Flügen der Binter Canarias Airline darf ein Maximalgewicht von sechs Kilogramm und die angegebenen Maße nicht überschreiten, da es ansonsten als Aufgabegepäck transportiert wird. Zusätzlich dürfen Passagiere einen kleinen persönlichen Gegenstand mit sich führen, wie zum Beispiel eine Kamera oder einen Laptop.

    Die Gepäckregelungen des Freigepäcks orientieren sich an der geflogenen Strecke und den gebuchten Tarifen. Auf einem Flug zwischen den Kanarischen Inseln können Fluggäste ein Freigepäck bis zu 20 Kilogramm aufgeben, auf internationalen Flügen sind es bereits 23 Kilogramm. Reisende, die Sondergepäck, wie eine Golfausrüstung, transportieren möchten, erhalten fünf Kilogramm extra zu ihrem Freigepäckgewicht dazu. Falls das Sondergepäck sowohl die Maße als auch das Extragewicht übersteigt, müssen Gebühren bezahlt werden.

    Sitzplatzreservierung

    icon-airline-seat-reservation

    • Sitzplatzreservierung möglich: ja

    Passagiere, die einen Wunschplatz haben oder neben ihren Liebsten sitzen wollen, können im Vorfeld über die Website einen Sitzplatz reservieren – dieser Service ist bis zu zwei Stunden vor Abflug möglich. Eine weitere Option bei der Sitzplatzreservierung ist die Wahl eines Platzes mit mehr Raum und Beinfreiheit, diese Sitzplätze befinden sich in den Reihen am Notausgang und sind nur für Personen über 12 Jahren, die keine gesundheitlichen Einschränkungen haben, zu buchen.

    Internet | WLAN

    icon-airline-wifi

    • Internet verfügbar: nein
    • In-Flight-Entertainment: nicht auf allen Flügen

    Die meisten Flüge der Binter Canarias Airline sind Kurzstreckenflüge, daher bietet die Fluggesellschaft ihren Kunden keinen Internetzugang an, in einigen Maschinen gibt es jedoch ein Multimediaportal, dass über das eigene mobile Endgerät genutzt werden kann. Weiterhin können Laptops, E-Reader und andere elektronische Geräte nach den Anweisungen der Cabin-Crew genutzt werden.

    Über Binter Canarias

    Im Jahr 1989 wurde Binter Canarias als Tochterunternehmen von Iberia gegründet. Diese spanische Regionalfluggesellschaft wurde gegründet, um insbesondere die spanischen Inseln untereinander zu verbinden. Den Hauptsitz sowie ihren Dreh-und Angelpunkt hat die Fluglinie auf dem Flughafen Gran Canaria, der zweite Hauptflughafen ist Teneriffa Nord. Ab 2005 war das Unternehmen bestrebt, mehr internationale Ziele in ihr Streckennetz zu integrieren und flog Marrakesch, El Aaiún und Madeira an.

    Mittlerweile fasst die Flotte über 27 Flugzeuge, die meisten des Typ ATR 72-600, und wird stetig expandiert, um der gesteigerten Nachfrage und dem erhöhten Passagieraufkommen gerecht zu werden. Durch diese stetigen Erneuerungen sollen sowohl weniger Emissionen ausgestoßen werden, als auch der Komfort der Passagiere erhöht werden. Das Ziel von Binter Canarias ist es, das Inselhopping so angenehm und unkompliziert wie möglich zu gestalten.

    Das Vielfliegerprogramm von Binter Canarias heißt BinterMás. Bei diesem Bonusprogramm können Fluggäste beim Besuchen der Inseln und anderen Destinationen Meilen sammeln. Das Sammeln dieser Meilen ist ebenso bei den Partnern von Binter Canarias, zum Beispiel einigen Hotels, Golfanlagen oder Autovermietungen möglich. Im Anschluss lassen sich die Meilen gegen Prämien, Rabatte oder Services bei Binter Canarias eintauschen.

    Weitere Informationen zur Airline

    Offizieller Airline NameBinter Líneas Aéreas de Canarias
    StandortSpanien
    Airline Kürzel (IATA)NT
    Art der FluggesellschaftLinienfluggesellschaft
    AdresseBinter Canarias, S.A.
    Aeropuerto de Gran Canaria
    Telde, Las Palmas
    35230 Las Palmas de Gran Canaria
    Spain
    Websitewww.bintercanarias.com

    Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der angegebenen Airline-Webseite.