Finnair

Günstige Finnair Flüge buchen

    Finnair

    Finnair – vom hohen Norden rund um den Globus

    CHECK24 Kundenbewertungen
    4,3 / 5
    alle 583 Bewertungen

    Günstige Flugangebote von Finnair

    Flüge ab 150 €
    jetzt vergleichen
    Flüge ab 210 €
    jetzt vergleichen
    Flüge ab 251 €
    jetzt vergleichen
    Flüge ab 282 €
    jetzt vergleichen
    Preishinweis

    Kundenbewertungen für Finnair

    4,3
    Finnair 583 Bewertungen
    4,3 von 5
    Service
    4,3 von 5
    Versorgung
    3,9 von 5
    Ausstattung
    4,0 von 5
    Pünktlichkeit
    4,3 von 5
    5 von 5 Sternen Frank P.
    Flug mit Finnair von Berlin nach Ivalo
    Airlinebewertung
    Gepäckbeförderung mit Anschlussflug hat alles gut geklappt, easy online einchecken, leider am Flughafen BER keine Möglichkeit, dass Gepäck selber aufzugeben. Mussten demzufolge auch wieder an den Schalter.
    5 von 5 Sternen Liska L.
    Flug mit Finnair von Hamburg nach New York City
    Airlinebewertung
    freundlich, komfortabel, zuvorkommend. Alles in allem sehr angenehm!
    5 von 5 Sternen Andrea Margarethe M.
    Flug mit Finnair von Düsseldorf nach Tokyo
    Airlinebewertung
    Es hat leider kein Kaffee gereicht und das Frühstück war dürftig. Ich hatte kein Problem damit. Aber für manche bestimmt
    3 von 5 Sternen Omar E.
    Flug mit Finnair von Düsseldorf nach New York City
    Airlinebewertung
    Es gab nur eine Speise und die war mit Fleisch, keine Alternative ohne Fleisch .
    5 von 5 Sternen Roya S.
    Flug mit Finnair von München nach Los Angeles
    Airlinebewertung
    Es war ein großer, komfortabeler Flieger, indem man sich sicher und wohl gefühlt hat!

    Gerne wieder.
    5 von 5 Sternen Martin R.
    Flug mit Finnair von Düsseldorf nach Oulu
    Airlinebewertung
    Wichtig zu wissen: man darf keine alkoholischen Getränke mitbringen und im Flieger verzehren. Auch nicht aus dem duty free Bereich
    4 von 5 Sternen Yvonne L.
    Flug mit Finnair von Berlin nach Los Angeles
    Airlinebewertung
    Das Essen war sehr gut aber leider nicht ausreichend für Männer.
    5 von 5 Sternen Hans-Christian S.
    Flug mit Finnair von Frankfurt/Main nach Dallas
    Airlinebewertung
    Sehr freundliches Kabinenpersonal und tolle Piloten von American Airlines!
    4 von 5 Sternen Ralf M.
    Flug mit Finnair von Berlin nach Helsinki
    Airlinebewertung
    Rückflug mit über 75 min Verspätung, unnötig
    3 von 5 Sternen Lutz D.
    Flug mit Finnair von Düsseldorf nach Singapur
    Airlinebewertung
    probierte Abzocke für Sitzplatzbuchungen in der Businessclass (Ich hätte 560€ bezahlen sollen) W-Lan das selbe.

    Andere Fluggesellschaften bieten das kostenlos an und haben dann noch einen Limousinen Service,
    7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen Weniger Bewertungen anzeigen

    Finnair Check-in

    icon-airline-check-in

    • Online-Check-in: ja
    • Mobiler Check-in möglich: ja
    • Self-Check-in möglich: ja
    • Vorabend Check-in möglich: nur in Helsinki (HEL)

    Finnair bietet seinen Kunden eine Vielzahl an unkomplizierten Eincheckmöglichkeiten an. Der Online-Check-in ist über die Website mit Eingabe der Buchungsnummer möglich und ist ab 36 Stunden vor Abflug geöffnet. Der mobile Check-in erfolgt auf die gleiche Art und Weise. Weiterhin gibt es die Option eines automatischen Check-ins: Für diesen melden sich Passagiere per Mobiltelefonnummer an und erhalten den mobilen Boardingpass direkt auf dem Smartphone.

    Am Flughafen haben die Eincheckschalter bis 45 Minuten vor Abflug geöffnet. Außerdem besteht die Möglichkeit, am Self-Check-in-Kiosk einzuchecken. Die Eincheckzeiten variieren bei interkontinentalen Flügen und Flügen in die USA, hier muss mehr Zeit eingeplant werden. Für ein reibungsloses Einchecken können insbesondere größere Gruppen oder Familien mit viel Gepäck den Vorabend-Check-in nutzen. Dieser ist derzeit allerdings nur am Flughafen in Helsinki möglich.

    Gepäckbestimmungen

    icon-airline-baggage-policy

    • Maße Handgepäck: 56 x 45 x 25 cm
    • Gewicht Handgepäck: 8 kg
    • Gewicht Aufgabegepäck: 23 bis 32 kg
    • Kosten aufzugebendes Gepäck: tarifabhängig (keine oder ab 25 €)

    Das Handgepäck auf den Flügen von Finnair liegt bei den Tarifen Economy Light, Economy Classic und Economy Flex bei acht Kilogramm und den Maßen 56 mal 45 mal 25 Zentimeter. Zusätzlich darf eine kleine Handtasche oder eine Laptoptasche mitgeführt werden. Passagiere der Business-Tarife dürfen zwei Handgepäckstücke mit einem Gewicht von zehn Kilogramm mit sich führen.

    Die Gepäckregelungen für Freigepäck untergliedern sich in die genannten Tarife. Im Tarif Economy Light ist kein Aufgabegepäck inbegriffen, während Passagiere der Kategorien Classic und Flex ein Aufgabegepäckstück mitführen dürfen. In einem Ticket der Business-Klasse sind zwei Gepäckstücke enthalten. Das Maximalgewicht liegt in der Economy-Klasse bei 23 Kilogramm, in der Business-Klasse bei 32 Kilogramm.  Die Summe von Höhe, Breite und Tiefe eines Gepäckstücks darf 158 Zentimeter nicht überschreiten.

    Die Preise für Sondergepäck und Extragepäck variieren je nach Flugstrecke und hängen außerdem von der Buchungsart ab. So kostet ein zusätzliches Gepäckstück auf einem innereuropäischen Flug, der mehr als 72 Stunden vor Abflug gebucht wurde, etwa 25 Euro. Die Gebühren für Übergepäck starten bei 55 Euro auf Flügen innerhalb Nordeuropas.

    Sitzplatzreservierung

    icon-airline-seat-reservation

    • Sitzplatzreservierung möglich: ja
    • Kosten: individuell nach Strecke, Flug, Sitzplatzkategorie und Vielfliegerstatus

    Bei Finnair besteht die Auswahl zwischen einer Vielzahl an Plätzen. Die Sitzplatzreservierung kann entweder direkt bei der Buchung vorgenommen oder später beim Online-Check-in hinzugefügt werden. Unter Eingabe der Buchungsnummer auf der Website können Kunden außerdem ihre Buchung verwalten und eine Reservierung ergänzen. Auch die klassischen Wege über die Kundenhotline oder ein Servicebüro stehen offen. Die Preise für Plätze unterscheiden sich je nach Strecke, Flug und Sitzplatzkategorie und werden individuell im Buchungsvorgang angezeigt. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Fensterplätze, Plätze für schnelles Ein- und Aussteigen und Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit. Wer keinen Sitzplatz reserviert, erhält beim Einchecken automatisch einen kostenlosen Sitzplatz.

    Internet | WLAN

    icon-airline-wifi

    • Internet verfügbar: ja
    • Tarife: 1 Stunde, 3 Stunden oder gesamter Flug
    • Sonstiges: umfangreiches Entertainment-Programm mit Büchern, Zeitschriften, Filmen und Hörbüchern

    Auf den Interkontinentalflügen von Finnair wird Passagieren ein abwechslungsreiches Entertainment- Programm geboten. Das Nordic-Sky-Portal, auf das über das eigene Smartphone, Tablet oder den Laptop zugegriffen werden kann, bietet nicht nur die Möglichkeit Internet zu buchen, sondern auch Zeitungen und Zeitschriften on board zu lesen. Des Weiteren steht eine umfassende Auswahl an Filmen, Musik und Fernsehsendungen zur Verfügung. Die Gebühr für die Internetnutzung hängt von der Flugstrecke, der Nutzungszeit und dem gewählten Modus („streamen“ oder „browsen“) ab. Es gibt derzeit keinen Internetzugang auf Flügen innerhalb Europas, die mit Flugzeugen vom Typ E90 und AT72 durchgeführt werden. Passagiere können jedoch auf allen Strecken kostenlosen Hörbüchern lauschen.

    Über Finnair

    1923 wurde die kleine finnische Fluggesellschaft Aero gegründet. Das Airline-Kürzel AY leitet sich von diesem Titel ab. 1947 etablierte sich allmählich der Name Finnair, weil der finnische Staat die Airline unterstützte. 1968 wurde der Namenswechsel offiziell und Finnair erhielt ein neues Logo. Grenzen überwinden war immer ein Leitmotiv bei Finnair, war die Airline doch lange die einzige europäische Fluggesellschaft, die Direktflüge nach Asien anbot. Finnair flog direkt über den Nordpol und minimierte so die Flugzeit.

    Finnair setzt auf Innovation und Erneuerung und beteiligt sich aktiv daran seine Emissionen zu minimieren. Zu den klimafreundlichen Zielen der Airline gehört zum Beispiel die Reduzierung des Plastikmülls bei den an Bord servierten Speisen. Aber nicht nur beim Klimaschutz möchte Finnair einen Unterschied machen, sondern auch in den Bereichen Gleichstellung, Frieden und verantwortungsvolles Produzieren und Konsumieren. Deshalb bittet Finnair unter anderem seine Kunden auf Einwegflaschen zu verzichten und die Wasserbrunnen im Flughafen Helsinki zu nutzen.

    Finnair ist Mitglied der oneworld-Allianz. Diese besteht aus 13 weltweit führenden Luftfahrtgesellschaften und bedient über 1100 Reiseziele in 185 Ländern und Regionen. Mit einer oneworld-Mitgliedschaft gibt es Zugang zu verschiedenen Airline-Lounges. Außerdem können Meilen bei allen beteiligten Airlines gesammelt werden, die im Anschluss gegen Prämien, Extras und Rabatte eingetauscht werden können. Für Kunden, die größtenteils mit Finnair reisen, lohnt sich dagegen die Teilnahme am Finnair Plus-Programm. Ab der Basic-Mitgliedschaft sammeln Passagiere sowohl Prämienpunkte als auch Stufenpunkte, die ab einer gewissen Höhe zu einem Aufstieg in die Stufen Silver, Gold, Platinum, Platinum Lumo, Lifetime Gold und Lifetime Platin führen. In jeder Kategorie genießen Mitglieder neue Vorteile wie zusätzliches Aufgabegepäck, ein Upgrade der Reiseklasse oder die Nutzung der Express-Schlange bei der Sicherheitskontrolle.

    Weitere Informationen zur Airline

    Offizieller Airline NameFinnair
    StandortFinnland
    Airline Kürzel (IATA)AY
    HeimatflughafenHelsinki (HEL)
    Art der FluggesellschaftLinienfluggesellschaft
    AdresseFinnair Oyj
    Tietotie 11A Helsinki-Vantaa Airport
    01053 Vantaa
    Finland
    Websitewww.finnair.fi
    Allianzoneworld Alliance
    VielfliegerprogrammFinnair Plus

    Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der angegebenen Airline-Webseite.