South African Airways

Günstige South African Airways Flüge buchen

    South African Airways

    South African Airways – Südafrikas ehemalige No. 1

    CHECK24 Kundenbewertungen
    4,1 / 5
    alle 170 Bewertungen

    Günstige Flugangebote von South African Airways

    Flüge ab 96 €
    jetzt vergleichen
    Flüge ab 96 €
    jetzt vergleichen
    Flüge ab 112 €
    jetzt vergleichen
    Flüge ab 183 €
    jetzt vergleichen
    Preishinweis

    Kundenbewertungen für South African Airways

    4,1
    South African Airways 170 Bewertungen
    4,1 von 5
    Service
    4,2 von 5
    Versorgung
    4,0 von 5
    Ausstattung
    3,6 von 5
    Pünktlichkeit
    4,2 von 5
    5 von 5 Sternen Peter R.
    Flug mit South African Airways von Port Elizabeth nach Johannesburg
    Airlinebewertung
    Super Preis-Leistungsverhältnis
    5 von 5 Sternen Antje F.
    Flug mit South African Airways von Johannesburg nach Windhoek
    Airlinebewertung
    Es war einfach prima ???
    4 von 5 Sternen Silvio G.
    Flug mit South African Airways von Johannesburg nach Kapstadt
    Airlinebewertung
    Die Lounge
    5 von 5 Sternen Eckhard R.
    Flug mit South African Airways von Frankfurt/Main nach Kapstadt
    Airlinebewertung
    Guter freundlicher Service. Sauber
    Ausstattung
    Modern und sauber
    4 von 5 Sternen Thomas Martin S.
    Flug mit South African Airways von München nach Johannesburg
    Airlinebewertung
    Freundliches Personal, Essen und Getränkeauswahl gut für diese Preiskategorie.
    3 von 5 Sternen Harald H.
    Flug mit South African Airways von München nach Durban
    Airlinebewertung
    Alte Flugzeuge, Entertainment braucht sehr lange bis es geladen ist und viele Geräte funktionieren nicht, wir mussten um den Rückflug bangen da die Airline Bankrott gegangen ist. Aber Personal und Service waren Ok
    5 von 5 Sternen Melanie Katrin S.
    Flug mit South African Airways von Frankfurt/Main nach Kapstadt
    Airlinebewertung
    Pünktlichkeit, Freundlichkeit
    Service
    Gutes Essen, große Auswahl an Getränken
    Versorgung
    Alles super
    Ausstattung
    Schöne Filme, vielleicht etwas zu wenig in deutsch
    Pünktlichkeit
    Alles ok
    5 von 5 Sternen Melanie Katrin S.
    Flug mit South African Airways von Frankfurt/Main nach Kapstadt
    Airlinebewertung
    Toller Service
    Alles top
    Service
    Super
    Versorgung
    Leckeres Essen. Top Auswahl an Getränken
    Ausstattung
    Mehr deutsche Filme wären gut
    Pünktlichkeit
    Top
    1 von 5 Sternen Jürgen C.
    Flug mit South African Airways von Johannesburg nach Bloemfontein
    Airlinebewertung
    Kein Inlandsflug pünktlich, keine Informationen über Streichung von Flügen.
    Service
    Personal sehr freundlich und zuvorkommend.
    Versorgung
    Eigentlich für einen kurzen Inlandsflug von 55Min. erstaunlich.
    1 Sandwich und kalte Getränke wurden kostenlos gereicht.
    Ausstattung
    Spielte bei dem kurzen Flug keine Rolle
    Pünktlichkeit
    Dazu fehlen einem jegliche Worte, kein Flug ging wie gebucht und die Umgebuchten waren zum Teil noch über eine Stunde später als angekündigt.
    3 von 5 Sternen Rainer K.
    Flug mit South African Airways von Frankfurt/Main nach Kapstadt
    Airlinebewertung
    Plus: Pünktlichkeit und Hilfe durch Bordpersonal. Minus: Unterhaltungssystem auf Hinflug ging nicht. Etwas wenig Beinfreiheit in Economy
    Alles etwas “billig”
    7 weitere Bewertungen mit Kommentar anzeigen Weniger Bewertungen anzeigen

    South African Airways Check-in

    icon-airline-check-in

    • Online-Check-in: ja
    • Mobiler Check-in möglich: ja
    • Self-Check-in möglich: ja
    • Vorabend Check-in möglich: nein

    Passagiere von South African Airways können am Schalter, am Automaten, online und mobil einchecken. Bei Inlandsflügen endet der Check-in 30 Minuten, bei allen anderen Verbindungen 50 Minuten vor dem Abflug. Beispielsweise am Frankfurter Flughafen stehen zudem auch Automaten für den Self-Check-in bereit. Unabhängig vom Standort schließen die Geräte 90 Minuten vor dem Start. Den Web-Check-in schaltet South African 24 Stunden vor dem Abflug frei. Derzeit können nur Passagiere mobil einchecken, die Inlandsflüge ab Johannesburg, Kapstadt, Durban, Port Elizabeth und East London gebucht haben.

    Gepäckbestimmungen

    icon-airline-baggage-policy

    • Maße Handgepäck: 55 x 40 x 23 cm
    • Gewicht Handgepäck: 8 kg
    • Kosten aufzugebendes Gepäck: ab 19,99 Euro

    In der Economy Class dürfen Passagiere ein Handgepäckstück mitnehmen, das nicht mehr als 8 kg wiegt und einen Gesamtumfang von 115 cm nicht überschreitet. Zusätzlich dürfen Reisende eine ebenfalls höchstens 8 kg schwere Laptoptasche mit sich führen. Beim Aufgabegepäck ist in der Economy Class mindestens ein Koffer à 23 kg und mit einem Höchstmaß von 158 cm (L + B + H) zulässig. Auf bestimmten internationalen Strecken dürfen Reisende zwei Gepäckstücke mit denselben Begrenzungen aufgeben.

    Sitzplatzreservierung

    icon-airline-seat-reservation

    • Sitzplatzreservierung möglich: ja
    • Sitzplatzkategorien: verschiedene Auswahlmöglichkeiten vorhanden

    Über den Menüpunkt „Meine Buchung verwalten“ können South-African-Passagiere einen Wunschplatz reservieren. Dieser Service gilt allerdings nicht für Flüge mit den Buchungscodes Q, V und L. Zudem sind die Plätze in den vorderen Reihen grundsätzlich für Mitglieder des Vielfliegerprogramms Voyager Elite reserviert. South African weist zudem darauf hin, dass der gewählte Sitz nicht garantiert werden kann und von der Aufteilung des Flugzeugs und dem pünktlichen Check-in der Reisenden abhängt.

    Internet | WLAN

    icon-airline-wifi

    • Internet verfügbar: nein
    • In Flight Entertainment: ja

    Aktuell bietet South African Airways kein Internet an Bord ihrer Maschinen an. Bislang hat die Fluggesellschaft auch keine Pläne bekanntgegeben, WLAN an Bord ihrer Flotte einrichten zu wollen.

    Über South African Airways

    Die staatliche South African Airways hat bei den World Airline Awards von Skytrax bereits elfmal in Folge den Preis als beste Fluglinie Afrikas gewonnen. Das Streckennetz des Unternehmens umfasste 42 internationale Ziele rund um den Globus. South African Airways zählte dabei zu den wenigen Fluggesellschaften, die alle sechs Kontinente anfliegen. Der Flugplan beinhaltete auch tägliche Direktverbindungen von Johannesburg nach Frankfurt und München. Die Flotte der Südafrikaner bestand zu Höchstzeiten aus 57 Maschinen.

    Die South African Airways, kurz SAA, war somit die größte Fluggesellschaft von Südafrika und ist beheimatet im Flughafen O.R. Tambo bei Johannesburg. 2019 meldete die Airline allerdings freiwillige Insolvenzverwaltung an und im Mai 2020 wurde letztlich das Ende der Fluggesellschaft verkündet. Betroffene Flughäfen in Deutschland waren Frankfurt am Main und München.

    Seit 2021 wurde die Airline aber vom Staat Südafrika wieder aufgebaut, mittlerweile ist komplett in privater Hand und fliegt nun auch wieder Langstreckenziele an.

    Weitere Informationen zur Airline

    Offizieller Airline NameSouth African Airways
    StandortSüdafrika
    Airline Kürzel (IATA)SA
    HeimatflughafenJohannesburg (JNB)
    Art der FluggesellschaftLinienfluggesellschaft
    AdresseSouth African Airways
    Airways Park, Jones Road OR Tambo International Airport
    1627 Johannesburg, Transvaal
    South Africa
    Websitewww.flysaa.com
    AllianzStar Alliance
    VielfliegerprogrammVoyager

    Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der angegebenen Airline-Webseite.