Sie sind hier:

Wizz Air Flüge buchen

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Wizz Air – der Billigflieger aus Budapest

CHECK24 Kundenbewertungen
2,8 / 5
alle 5 Bewertungen

Günstige Flugangebote von Wizz Air

Flüge ab 20 €
Flüge ab 24 €
Flüge ab 24 €
Flüge ab 25 €

Kundenbewertungen für Wizz Air

2,8
Wizz Air 5 Bewertungen
2,8 von 5
Service
3,6 von 5
Versorgung
3,4 von 5
Ausstattung
3,0 von 5
Pünktlichkeit
4,6 von 5
1 von 5 Sternen Ciprian Octavian T.
Flug mit Wizz Air von Timișoara nach Frankfurt/Main
Airlinebewertung
Kleine Platz auf dem Sitze und war nicht Sauber. ( Wurst unten den Sitz).
1 von 5 Sternen Nicole G.
Flug mit Wizz Air von Frankfurt/Main nach Sibiu
Airlinebewertung
Katastrophe. Eine von wenigen Airlines wo man vorher ein Onlineboarding machen muss. Sonst lauern heftige Kosten auf einen. Sehr unverschämte Preise dafür.
Service
Teilweise sehr unfreundlich. Gibt es Probleme spricht keiner mir dir und gibt dir irgendwelche Informationen.
Versorgung
Nichts gekauft.
Ausstattung
Schlechter Start. Wacklige Landung. Im ganzen sehr unruhig.
Pünktlichkeit
Pünktlich gestartet und gelandet
3 weitere Bewertungen ohne Kommentar

Wizz Air Check-in

icon-airline-check-in
  • Online-Check-in: ja
  • Mobiler Check-in möglich: ja
  • Self-Check-in möglich: ja
  • Vorabend Check-in möglich: nein

Passagiere von Wizz Air können sowohl online oder über die mobile App als auch am Flughafenschalter einchecken. Wer über den Webbrowser eincheckt, kann den Check-in mit einer Sitzplatzreservierung bereits 30 Tage bis drei Stunden vor Abflug tätigen. Fluggäste ohne Sitzplatzreservierung checken in einem Zeitraum von 48 Stunden vor Abflug ein. Anschließend erhalten Reisende ihre Bordkarte, die ausgedruckt am Airport vorgezeigt wird. Mittels der mobilen App von Wizz Air können Fluggäste ihre Bordkarte digital abspeichern. Für den Check-in am Flughafenschalter fällt pro Reisendem eine Gebühr von 10 Euro an. An Flughäfen, an welchen der mobile und Online-Check-in nicht möglich sind, entfällt die zusätzliche Gebühr.

Gepäckbestimmungen

icon-airline-baggage-policy
  • Maße Handgepäck: 40 x 30 x 20 cm
  • Gewicht Handgepäck: 10 kg
  • Maße Aufgabegepäck: 149 x 119 x 171 cm
  • Kosten aufzugebendes Gepäck: 9 bis 109 €

Die Gepäckbestimmungen von Wizz Air werden über den jeweils gebuchten Tarif bestimmt. Alle Flugreisenden dürfen aber Freigepäck in Form einer Tasche mit den Maßen 40 mal 30 mal 20 Zentimeter mit in die Kabine nehmen. Ein zusätzliches Handgepäck mit den Maßen 55 mal 40 mal 23 Zentimeter kann von Passagieren des Wizz Priority-Tarifs sowie in den Flugpaketen Wizz Go und Wizz Plus kostenlos mitgenommen werden.

Für das Aufgabegepäck gelten die Maße von 149 mal 119 mal 171 Zentimeter, das Gewicht staffelt sich je nach Buchung auf zehn, 20 oder 32 Kilo. Insgesamt darf jeder Passagier bis zu drei Gepäckstücke aufgegeben. Die Kosten berechnen sich dabei nach Gewicht sowie der Reisesaison – hierbei wird zwischen Haupt- und Nebensaison unterschieden. Die Kosten für Sportgepäck belaufen sich online auf 40 Euro, am Flughafenschalter auf 60 Euro pro Gepäckstück.

Sitzplatzreservierung

icon-airline-seat-reservation
  • Sitzplatzreservierung möglich: ja
  • Platzkategorien: Standardsitz, mehr Beinfreiheit und vordere Reihe
  • Kosten: kostenlos mit Wizz Go und Wizz Plus

Passagiere, die den Tarif Wizz Go oder Wizz Plus gebucht haben, profitieren von einer kostenlosen Sitzplatzreservierung. Während die Sitzreihen eins bis vier sowie Sitze mit zusätzlicher Beinfreiheit für Reisende des Wizz Go-Tarifs ausgeschlossen sind, profitieren Fluggäste mit Wizz Plus von der Premium-Sitzplatzauswahl. Auch Fluggäste mit Basic-Tarif können gegen einen Aufpreis eine Sitzplatzwahl treffen. Die Gebühr für die Sitzplatzfreigabe beträgt auf der Webseite sowie per Buchung über das Call Center 80 Euro pro Flug und Passagier. 

Internet | WLAN

icon-airline-wifi
  • Internet verfügbar: nein
  • Sonstiges: in den Flughafenlounges von Wizzair wird kostenfreies WLAN angeboten

Der Zugang ins Internet ist in den Flugzeugen der Airline nicht möglich. Dennoch verfügt Wizz Air an manchen Airports über zusätzliche Komfortleistungen. Dazu zählt unter anderem der Service in der Exclusive Lounge. Diese verfügt neben kostenlosen Speisen und Getränken über einen WLAN-Zugang für unbeschwertes Surfen im Internet vor dem Abflug.

Über Wizz Air

Wizz Air Hungary Ltd. wurde 2003 von József Váradi gegründet und ist mit Sitz und Heimatflughafen in Budapest die größte Airline Ungarns. Mit insgesamt 28 Basen, die sich über Zentral- und Osteuropa verteilen – darunter Flughäfen in Sofia, Warschau, Wien und London-Luton – ist Wizz Air zudem eine der bedeutendsten Billigfluggesellschaften im europäischen Raum. Neben Wizz Air Bulgaria existiert seit Mai 2018 die Tochterfluggesellschaft Wizz Air UK.

Die Maschinen der Airline steuern ausschließlich Ziele in Europa sowie Vorderasien an. So war Wizz Air 2013 die erste Billigfluggesellschaft, die den internationalen Flughafen in Dubai ansteuerte. Flugziele im deutschsprachigen Raum sind unter anderem die Airports in Berlin, Dortmund, Frankfurt-Hahn, Leipzig/Halle, Memmingen und Nürnberg. Die Flotte der Linie besteht aus über 120 Maschinen der Airbus-A320-Familie mit einem durchschnittlichen Alter von 5,3 Jahren.

Weitere Informationen zur Airline

Offizieller Airline NameWizz Air
StandortUngarn
Airline Kürzel (IATA)W6
HeimatflughafenBudapest (BUD)
Art der FluggesellschaftBilligfluggesellschaft
AdresseWizz Air Hungary Ltd.
Airport Business Park C2
Lőrinci út 59
2220 Vecsés
Hungary

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der angegebenen Airline-Webseite.