Sie sind hier:

Flüge suchen & vergleichen

United fliegt nonstop von Frankfurt nach Denver

München, 30.11.2018 | 10:22 | soe

Ab dem 2. Mai 2019 verbindet United Airlines Frankfurt am Main täglich mit einem Nonstopflug mit dem Denver International Airport. Die Route soll ganzjährig bedient werden und ist damit die insgesamt 15. Direktverbindung der Fluggesellschaft zwischen den USA und Deutschland. Die Tickets können ab sofort gebucht werden.

United Airlines Flugzeug in der Luft

Mit der Verbindung zwischen Frankfurt und Denver nimmt United Airlines den 15. Direktflug nach Deutschland auf. © United Continental Holdings, Inc.

Die neue Strecke wird der bisher einzige Flug ohne Zwischenlandung eines US-Carriers von Deutschland nach Denver. Die Maschinen starten in Frankfurt jeden Tag um 11:05 Uhr vormittags und erreichen das Drehkreuz Denver planmäßig nach zehn Stunden und zehn Minuten Flugzeit, vor Ort ist es dann 13:20 Uhr am gleichen Tag. Die rückwärtige Verbindung hebt um 15:40 Uhr (Ortszeit) in Denver ab und landet am Folgetag um 9:20 Uhr morgens am Flughafen Frankfurt. Geflogen wird mit einer Boeing 787.

Ab Denver können Reisende mit United Airlines in über 60 Städte in den westlichen USA weiterfliegen, darunter zu beliebten Urlaubszielen wie Las Vegas und Seattle. Die Fluggesellschaft bietet ab Frankfurt am Main neben Denver noch acht weitere Ziele in den Vereinigten Staaten an, darunter sind Chicago, Houston und New York /Newark. Auch von anderen deutschen Airports gibt es attraktive Strecken im Angebot, so verbindet United Airlines zum Beispiel seit Mai 2017 München mit San Francisco.

Weitere Nachrichten über Flug

Aktuelle Nachrichten