Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Jetzt Punkte sammeln
Die CHECK24 Punkte werden nach zustandegekommener und bestätigter Buchung in Ihrem CHECK24 Kundenkonto bestätigt. Teilnahmebedingungen
Sie sind hier:

Baggage Allowance

Flug_Searchbox_Teaser

Was ist die Baggage Allowance?

Unter dem Begriff Baggage Allowance versteht man das Freigepäck, welches bei einem Flug mitgenommen werden darf. Dabei unterscheidet man zwischen dem aufgebendem Gepäck, welches im Gepäckraum der Maschine gelagert wird und dem Handgepäck, das direkt mit an Bord genommen werden darf. Die Begrenzung bezieht sich hierbei etwa auf die Maße, welche der jeweilige Koffer maximal aufweisen darf, oder auch auf das Gewicht, welches das Gepäckstück nicht überschreiten darf.

Je nach Fluggesellschaft und Streckenart unterscheidet sich bei aufgebendem Gepäck die Obergrenze der Baggage Allowance. Bei renommierten europäischen Airlines liegt auf Fernflügen das Maximalgewicht meist bei 25 Kilogramm, wobei in der Regel zwei Gepäckstücke ohne Entgelt aufgegeben werden dürfen. Das Gewicht des Handgepäcks beträgt üblicherweise bei allen Streckendistanzen zehn Kilogramm. Insbesondere US-Fluggesellschaften geben keine Gewichts-, sondern Maßbegrenzung bei der Baggage Allowance vor. Low-Cost-Carrier, im Deutschen Billigfluggesellschaft, verlangen auf Billigflügen häufig bereits für das erste Gepäck, das aufgegeben wird, eine Gebühr.