Sie sind hier:

Flughafen Nizza - Flüge & Infos

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Der Flughafen Nizza (NCE)

Der Flughafen Nizza ist der drittgrößte Airport in Frankreich. Er wurde 1944 eröffnet und verbindet heute wichtige europäische Ziele. Der internationale Verkehrsflughafen wird unter anderem durch die deutsche Fluggesellschaft Germanwings, die irische Billigfluggesellschaft Ryanair sowie der deutschen Air Berlin bedient.

Quickinfos Flughafen Nizza

  • WLAN
  • Duty Free Shop
  • Parkplätze
  • Lounges
  • Airport Hotel
  • Wechselstuben
  • Konferenzräume
  • Post
  • 15 Minuten kosten 2€

Wichtige Informationen am Flughafen Nizza

Parkmöglichkeiten am Flughafen Nizza

Parkhäuser

Es gibt insgesamt zwei Parkhäuser am Flughafen Nizza, die sich im Terminal 1 und 2 befinden.


Parkplätze

Den Besuchern stehen verschiedene Parkplätze zur Verfügung. Während sich am Terminal 1 die Langzeitparkplätze auf P8 und die sogenannten "Click & Park" auf P4 befinden, ist der Low-Cost-Parkplatz P9 unter anderem im Terminal 2 zu finden.


Parkgebühren

Über die genauen Preise macht der Airport bislang keine Angaben.


Transfermöglichkeiten zum und vom Flughafen Nizza

Bus

Es besteht ein kostenloser Shuttle-Verkehr vom Parkplatz zu den Terminals. Die Fahrzeiten hängen vom jeweiligen Monat ab. Zwischen Oktober und März fahren die Busse aller sieben bis zehn Minuten, von April bis September zwischen fünf und zehn Minuten.


Auto

Rund um den Flughafen Nizza befindet sich ein dichtes Straßennetz. Die Besucher des Flughafens gelangen über die Promenade des Anglais in Stadt und nutzen dann die A8, die den Flughafen mit Italien und Monaco in Richtung Norden verbindet sowie mit westlich von Nizza gelegenen Orten. Die Route Nationale befindet sich direkt neben dem Flughafen und verbindet die Küstenorte mit dem Airport.


Bahn

Der Bahnhof Nizza St. Augustin ist nur ca. 500 Meter vom Terminal 1 entfernt. Von hier aus fahren Züge nach Cannes und Vintimille. Weitere Verbindungen gibt es vom Hauptbahnhof Nizza.


Taxi

Am Gate A1 vor dem Terminal 1 und am Gate 3 vor dem Terminal 2 stehen zahlreiche Taxis zur Weiterreise zur Verfügung. Nach Anitbes beispielsweise zahlen Passagiere zwischen 51 und 57 €, nach Auron, Isola oder Valberg werden zwischen 190 bis 200 € am Tag und 230 bis 240 € in der Nacht fällig.


Mietwagen

Zum Erkunden der Region rund um Nizza eignet sich ein Mietwagen, den die Besucher des Flughafens am Terminal 1 zwischen den Gates A1/A2 und am Terminal 2 zwischen A2 und A3 an den Schaltern der Leihwagenfirmen mieten können. Hier gibt es die großen Autovermieter wie Herz, Europcar oder Budget.


Lounges und Hotels am Flughafen

Am Flughafen befinden sich verschiedene VIP-Lounges wie Azur und Riviera im Terminal 1 und Cap Ferrat und Cap D'Anitbes, in denen die Gäste sich entspannen oder einen kleinen Snack genießen können. Komfortables Arbeiten mit Internet-Zugang ist dort ebenfalls möglich.


Shoppingmöglichkeiten am Flughafen

Das mondäne Nizza mit den Modegeschäften und vielen Restaurants zeigt sich auch am Flughafen. Viele Boutiquen führen die neueste französische Mode und auch regionale Artikel, sowie Uhren und Schmuck. Zum Rasten und Verweilen empfehlen sich die Bars und Restaurants am Flughafen.


Airport-Fakten

  • Flughafen Code: NCE
  • Offizieller Flughafen Name: Flughafen Nizza
  • Passagieraufkommen: 11660208 (2014)
  • Ankünfte / Abflüge: 169993 (2014)
  • Anzahl Terminals: 2
  • Anzahl Start- und Landebahn: 2
  • Adresse: 
    Aéroport Nice Côte d'Azur
    06281 Nice cedex 3
    France
  • Website: en.nice.aeroport.fr

Lage des Flughafens