Sie sind hier:

Flughafen Reykjavik-Keflavík - Flüge & Infos

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Der Flughafen Reykjavik (KEF)

Der Flughafen Reykjavik, mit dem offiziellen Namen Keflavík International Airport, wurde 1987 eröffnet und liegt in der Nähe der Hauptstadt von Island. Den Namen erhielt der Airport durch einen isländischen Entdecker. Angeflogen wird er beispielsweise von der skandinavischen Fluggesellschaft SAS Scandinavian Airlines, der größten niederländischen Airline KLM sowie der isländischen Fluggesellschaft Icelandair.

Quickinfos Flughafen Reykjavik-Keflavík

  • WLAN kostenpflichtig
  • Duty Free Shop
  • Parkplätze
  • Lounges
  • Airport Hotel
  • Gedenkraum
  • Wechselstuben
  • Touristeninformation
  • Kinderbereich

Wichtige Informationen am Flughafen Reykjavik

Parkmöglichkeiten am Flughafen Reykjavik

Parkhäuser

Im Parkhaus Bilahotel können sowohl Kurzzeit- als auch Langzeitparker ihr Fahrzeug in unmittelbarer Nähe zum Airport Reykjavik abstellen.


Parkplätze

Sowohl das Kurzzeitparken als auch das Langzeitparken ist im IcePark am Flughafen Reykjavik möglich. Der IcePark ist der Parkplatz am isländischen Flughafen, der als Abstellmöglichkeit für die Fahrzeuge der Flugreisenden konzipiert worden ist.


Parkgebühren

Während die Fluggäste im IcePark für einen eintägigen Aufenthalt mit einer Gebühr von 800 ISK rechnen müssen, ist ein 14-tägiger Aufenthalt für 9.800 ISK möglich. Nach einer Dauer von drei Wochen wird eine tägliche Summe von 350 ISK berechnet. Die Preise für das Parkhaus belaufen sich an einem Tag auf einen Preis von 3.800 ISK, bei 14 Tagen auf 11.800 ISK und bei einem Monat auf 19.200 ISK.


Transfermöglichkeiten zum und vom Flughafen Reykjavik

Bus

Um in naheliegende Unterkünfte oder in das Stadtzentrum von Reykjavik zu gelangen, steht den Flugreisenden am isländischen Flughafen ein Shuttle Service zur Verfügung. Sowohl mit dem Flybus als auch mit dem Airport Express ist ein Transfer möglich.


Auto

In Abhängigkeit der Anreiserichtung ist der Flughafen Reykjavik mit dem Auto über verschiedene Straßen erreichbar.


Bahn

Da keine entsprechende Anbindung vorhanden ist, ist keine Anreise mit der S-Bahn oder U-Bahn möglich.


Taxi

Um problemlos vom Airport in das Stadtzentrum zu gelangen, stehen Taxen auf dem Flughafengelände bereit.


Mietwagen

Am Flughafen Reykjavik können die Passagiere zwischen den Offerten der Mietwagenfirmen Budget, Avis, Hertz sowie Europcar wählen.


Lounges und Hotels am Flughafen

Eine Lounge steht den Flugreisenden am Flughafen nicht zur Verfügung. Für eine Übernachtung am Airport Reykjavik stehen den Passagieren Domizile wie das Hotel Keilir oder das Hotel Keflavik zur Verfügung.


Shoppingmöglichkeiten am Flughafen

Wenn Flugreisende ihren Vorrat an Kosmetika oder Spirituosen auffüllen möchten, sollten sie den Aufenthalt am Airport Reykjavik nutzen, um in einem ganz besonderen Duty Free-Shop Halt zu machen – schließlich ist das Tax-Free-Shopping in diesem Flughafen sowohl bei der Ankunft als auch bei der Abreise möglich. Um nach dem Shoppingbummel neue Kraft zu tanken, können sich die Passagiere am Flughafen in der Panorama Bar oder dem Café Europa auf kulinarische Erlebnisreise begeben.


Airport-Fakten

  • Flughafen Code: KEF
  • Offizieller Flughafen Name: Keflavík International Airport
  • Passagieraufkommen: 410000 (2011)
  • Anzahl Terminals: 1
  • Anzahl Start- und Landebahn: 3
  • Adresse: 
    Keflavik International Airport
    235 Keflavikurflugvollur
    Iceland
  • Website: www.kefairport.is

Lage des Flughafens

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit oder Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Aktuelle Informationen finden Sie auf der oben angegebenen Flughafen-Webseite.