Sie sind hier:

Flughafen Florida

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Die größten Flughäfen in Florida

Der Flughafen Fort Myers, mit offiziellem Namen Southwest Florida International Airport, wurde 1983 im Bundesstaat Florida in den USA eröffnet. Er gehört im amerikanischen Vergleich zu den 50 passagierreichsten Flughäfen in den Vereinigten Staaten. Von hier aus werden sowohl nationale als auch internationale Ziele, beispielsweise in Kanada und Deutschland, bedient. Angeflogen wird der internationale Airport unter anderem von der deutschen Air Berlin, der US-amerikanischen Fluggesellschaft Delta Air Lines und der einheimischen US Airways.
Der internationale Flughafen Orlando wurde 1976 eröffnet und ist im Bundesstaat Florida, Vereinigte Staaten, der größte Airport gemessen am Passagieraufkommen. Er bedient sowohl nationale als auch internationale Ziele. So fliegt die Deutschen Lufthansa beispielsweise per Direktflug nach Deutschland. Darüber hinaus steuern die US-amerikanische Fluggesellschaft Delta Air Lines und die paraguayische Fluggesellschaft TAM Airlines den Flughafen an.

Weitere Flughäfen in Florida

  • Daytona Beach (DAB)
  • Fernandina Beach Municipal Airport (FHB)
  • Fort Lauderdale (FXE)
  • Fort Lauderdale (FLL)
  • Fort Myers (FMY)
  • Gainesville (GLE)
  • Gainesville (GNV)
  • Gainesville (GVL)
  • Jacksonville, Naval Air Station (NIP)
  • Key West (EYW)
  • Miami Dade-Collier (TNT)
  • Miami Executive (TMB)
  • Miami Municipal (Oklahoma) (MIO)
  • Miami-Opa Locka (OPF)
  • Naples (APF)
  • New Smyrna Beach Municipal Airport (EVB)
  • Orlando (SFB)
  • Orlando (ORL)
  • Pensacola (NPA)
  • Pensacola (NUN)
  • Pensacola (PNS)
  • Sanford (SFM)
  • Tampa (TPF)
  • Tampa (TPA)
  • West Palm Beach (PBI)
  • West Palm Beach (LNA)
  • Winter Haven (GIF)