089 - 24 24 11 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Reiseberatung
089 - 24 24 11 34
Montag bis Sonntag von 9:00 - 18:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
flug@check24.de
Sie sind hier:

Wohin soll’s 2018 gehen? Diese 10 Flugziele sind neu an Flughäfen in eurer Nähe

Hat euch die Reiselust gepackt? Ihr wollt am liebsten sofort in den Flieger steigen, unbekannte Länder entdecken und Neues erleben? Wenn euch jedoch noch die Inspiration für das richtige Flugziel fehlt, seid ihr hier goldrichtig. Und das Beste: Ihr müsst nicht einmal weit fahren! Denn wir haben alle brandneuen Flugziele für euch gesammelt, die ihr im Jahr 2018 von einem Airport in eurer Nähe bereisen könnt. Ob Städtereise, Badeurlaub oder Abenteuer: Diese spannenden Destinationen erfüllen alle eure Wünsche!

Im Norden Deutschlands könnt ihr euch seit November 2017 über eine neue Verbindung nach Frankreich freuen. Mit Hop, einem Billig-Ableger von Air France, geht es dreimal wöchentlich nach Nantes. Die Stadt in der Bretagne ist bekannt für ihre charmante Altstadt mit der massiven Burganlage. Vor allem aber die Umgebung überrascht! An der mächtigen Loire befinden sich wunderschöne Weinhänge und nicht einmal eine Stunde Fahrzeit trennt euch in Nantes von zauberhaften Küstenstädtchen wie Pornic – und zahlreichen goldenen Traumstränden.

  • Weinberge von Nantes bis Clisson
  • Chateau du Ducs de Bretagne
  • Museum Maschinen der Insel von Nantes (inklusive Ritt auf einem Maschinen-Elefanten!)

    Nach Tegel springt nun auch Schönefeld auf den Zug – besser gesagt, auf den Flug – auf: Easyjet verbindet den Airport erstmals direkt mit dem Großherzogtum Luxemburg. Die Route, die seit November 2017 bedient wird, dürfte nicht nur für Geschäftsreisende interessant sein: Die malerische und vielfältige Stadt ist ideal für einen Kurztrip.

    • Burg Vianden
    • Stadtteil Grund und der Wenzel-Rundgang
    • Kletterfelsen im Müllerthal

      Ryanair hat sich am Flughafen Köln-Bonn noch breiter gemacht und bietet spannende neue Flüge an. Von Nordrhein-Westfalen könnt ihr seit November 2017 ins englische Bristol fliegen. Die grüne Geburtsstadt des Künstlers Banksy wird oft als „Miniatur-London“ bezeichnet – und macht dem Namen alle Ehre. Das zweite neue Winterziel ab Köln ist eine absolute Rarität in ganz Deutschland: Es ist der einzige Airport mit einer Direktverbindung ins spanische Baskenland! In Vitoria könnt ihr also ganz neue Gefilde entdecken, auf den Spuren des berühmten Jakobswegs wandeln oder in nur einer Stunde am Atlantik sein.

      BristolVitoria
      • Clifton Suspension Bridge
      • St. Nicholas Market
      • Street Art Tour auf den Spuren des Künstlers Banksy
        • Salburua-Park und Landschaftsschutzgebiet
        • Kathedrale Santa Maria
        • Baskische Küste mit beeindruckenden Inseln, auf denen schon "Game of Thrones" gedreht wurde

          Die Bewohner von Friedrichshafen haben ab Juni 2018 Zugang zu zwei neuen Sonnenzielen. Am 16. startet Germania die Verbindung ins türkische Kappadokien. Vor allem romantische Ballonfahrten machen diese Destination zu einem romantischen Highlight mit Panoramablick. Am 17. Juni wird auch Faro an der portugiesischen Algarve angesteuert. Hier bieten sich traumhafte Strände, lässige Städte und eine atemberaubende Küstenlandschaft.

          FaroKayseri
          • Atemberaubende Algarve-Küste
          • Nationalpark Ria Formosa
          • Malerische Stadt voller historischer Monumente und Gebäude
            • Herrschaftliche Burg von Kayseri
            • Skigebiet und ruhender Vulkan Erciyes
            • Highlight: traumhafte Ballonfahrt über die Landschaft Kappadokiens

              Im Voting konnten die Passagiere abstimmen und das neue Ziel der Lufthansa-Billigtochter Eurowings selbst bestimmen. Durchgesetzt hat sich ein absoluter Geheimtipp: Die Airline fliegt ab Mai nach Mostar in Bosnien-Herzegowina. An Bord gehen könnt ihr in Düsseldorf, auch ab Stuttgart fliegt der Lowcoster auf den Balkan. In Mostar gibt es nicht nur alte Baukunst zu bestaunen, wie die faszinierende Brücke Stari Most. Mit Bosnien-Herzegowina könnt ihr auch ein außergewöhnliches Land bereisen, das noch dazu nahezu unentdeckt von Touristen ist (bis jetzt!).

              • Klettern am Sniper Tower oder Rafting auf dem Fluss Neretva
              • Stadtwahrzeichen Stari Most
              • Kujundziluk-Markt

                Passagiere aus Stuttgart und Umgebung haben gleich noch ein neues Ziel im Flugplan 2018 stehen. Ab dem 23. April geht es direkt nach Helsinki. Finnair bedient den süddeutschen Flughafen täglich. Neben der pulsierenden Metropole des Nordens wartet das skandinavische Land vor allem mit überwältigender Natur auf: Elche, Tausende Seen, Mitternachtssonne, und endlose, unberührte Wälder warten darauf, entdeckt zu werden.

                • Freizeitpark Linnanmäki
                • Festung und Museumsinsel Suomenlinna
                • Spaziergang im Design District

                  Gute Neuigkeiten für alle Franken: Bequemere Direktflüge erleichtern euch im Sommer 2018 Urlaub, Kurztrips und Geschäftsreisen. Die polnische Fluggesellschaft Lot kommt an den Albrecht-Dürer-Airport und sorgt für zehn wöchentliche Verbindungen nach Warschau. Noch weiter nach Osten bringt euch jedoch Germania: Flüge nach Varna und Burgas im sonnigen Urlaubsparadies Bulgarien stehen für euch zur Buchung bereit.

                  WarschauVarnaBurgas
                  • Wilanów-Palast
                  • Łazienki-Park
                  • Warschauer Burg
                    • Aladscha-Kloster
                    • Schloss Euxinograd
                    • Goldstrand ganz in der Nähe
                      • In nächster Nähe zum traumhaften Sonnenstrand
                      • Parkanlage Sea Garden
                      • Klosterinsel Sweta Anastasia Warschau Varna Burgas

                        Vor allem Geschäftsreisende und Kurzurlauber aus dem Allgäu dürften sich über diese neue Direktverbindung freuen: Der ungarische Billigflieger Wizz Air bringt euch Flüge in das polnische Industriezentrum Kattowitz zu kleinen Preisen. Auch für Kulturfans ist die Stadt interessant, denn sie blickt auf eine vielfältige preußische und kommunistische Vergangenheit zurück. Viermal in der Woche wird Kattowitz ab 20. Juni 2018 angesteuert.

                        • Schlesisches Museum
                        • Christkönigskathedrale und katholische Kirche der Jungfrau Maria Geburt
                        • Architektur verschiedener Epochen bewundern

                          Auch in Dortmund baut Wizz Air aus. Gleich drei neue Ziele können Urlauber aus dem Ruhrgebiet im Sommer 2018 erreichen. Die ungarische Billigairline fliegt ab dem 5. April regelmäßig in die ukrainische Studentenstadt Charkiw. Ab 21. Mai kommen Verbindungen ins polnische Posen sowie zweimal wöchentlich nach Lemberg (Lwiw) in der Ukraine hinzu. Letztere gilt als das bessere Prag – genauso bunt und prachtvoll, aber weniger touristisch.

                          LwiwCharkiwPosen
                          • Boim-Kapelle
                          • The High Castle Park
                          • Wunderschöner, farbenfroher Marktplatz
                            • Die 42 Universitäten besichtigen
                            • Kathedrale des Maria-Schutz-Klosters
                            • Pokrowski-Kloster
                              • Historische Fabrikgebäude bestaunen
                              • Posener Dom und Renaissance-Rathaus
                              • Die tierischen Maskottchen der Posener suchen

                                Klingt exotisch, ist es auch: Für den Flughafen Leipzig/Halle ist eine Direktverbindung nach China greifbar nah! Der Airport steht bereits in Verhandlungen mit der chinesischen Millionenmetropole Chongqing. 2018 sollen die Flüge starten. Dabei kommen Urlauber aus Leipzig und Umgebung jedoch nicht nur in die flächenmäßig größte Stadt der Welt: Chongqing ist ein perfekter Umsteigehub für alle Ziele in Asien und Ozeanien. Somit würden sich die Wege nach Thailand, Australien oder Neuseeland für Sachsen erheblich verkürzen. 

                                • Wuling Mountains
                                • Zusammenfluss der Flüsse Jangtsekiang und Jialing
                                • Tempelanlage Fengdu
                                  Artikel teilen

                                  Über den Autor

                                  Lisa Volkmann

                                  Gletscherklettern in Alaska, Dschungelspaziergang in Peru, Roadtrip durch Deutschland oder auch mal süßes Nichtstun an so ziemlich jedem Ozean: Ich durfte bereits viele spannende Orte dieser Welt entdecken. Als Online-Redakteurin im Reisebereich von CHECK24 kann ich mein Hobby zum Beruf machen. Meine Blogartikel, Reisevorschläge und News rund ums Reisen stecken voller Begeisterung für ferne Länder und Kulturen. Diese Leidenschaft möchte ich weitergeben und zum Reisen und Entdecken inspirieren.