Sie sind hier:

Flughafen Basel-Mülhausen - Flüge & Infos

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Der EuroAirport Basel-Mühlhausen (EAP)

Der Flughafen Basel, mit vollem Namen EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg, ist ein Flughafen der von zwei Staaten beschäftigt wird, Frankreich und der Schweiz. Eröffne wurde er im Jahr 1946. Heute wird der Airport unter anderem von der Billigfluggesellschaft EasyJet, der Deutschen Lufthansa und der französischen Fluggesellschaft Air France bedient.

Quickinfos Flughafen Basel-Mülhausen

  • WLAN
  • Duty Free Shop
  • Parkplätze
  • kostenloses Parken
  • Lounges
  • Airport Hotel
  • Wechselstuben
  • Touristeninformation
  • Konferenzräume
  • Besucherterrasse
  • Kinderbereich
  • Besonderheiten
  • kostenlos
  • Eintritt kostenlos
  • Flughafenführung

Wichtige Informationen am Flughafen Basel

Parkmöglichkeiten am Flughafen Basel

Parkhäuser

Es gibt zwei Parkhäuser die ein überdachtes Parken ermöglichen. F1 auf der französischen Seite und S1 auf der Schweizer Seite.


Parkplätze

Die Parkplätze am Flughafen Basel werden in Parken auf der schweizerischen Seite und französischen Seite eingeteilt. Auf der Schweizer Seite können die Freiluftparkplätze S2-S4 und S12-S13 genutzt werden. S1 ist insbesondere für eine Parkdauer von bis zu 5 Tagen empfehlenswert. Die anderen Parkplätze sind etwas weiter vom Terminal entfernt und daher günstiger. Sie lohnen sich ab einer Parkdauer von mindestens 4 Tagen. Die Parkflächen auf der französichen Seite sind mit F1-F3 und F5-F6 gekennzeichnet.


Parkgebühren

Für Parker bestehen keine Möglichkeiten zum kostenlosen Parken am Flughafen Basel. Reisende die sich jedoch nach den Parkempfehlungen des Flughafens richten, können hohe Parkgebühren einsparen. Eine Stunde Parken im Parkhaus kostet in S1 7 Schweizer Franken und in F1 5,30 €.


Transfermöglichkeiten zum und vom Flughafen Basel

Bus

Die öffentlichen Verkehrsmittel schaffen Verbindungen zu den Bahnhöfen Basel, Saint Louis und Freiburg. Von dort bestehen Anschluss Möglichkeiten mit der Bahn in die Schweiz, nach Frankreich und Deutschland. Die Linie 50 verkehrt beispielsweise nach Basel.


Auto

Die französische Autobahn A35 führt von Mulhouse direkt zum Flughafengelände. Jedoch sollte hier gerade in den Morgenstunden staubedingt eine breitere Zeitspanne eingeplant werden. Darüber hinaus ist der Airport über die Landstraße via Blotzheim erreichbar.


Bahn

Es besteht keine Bahnanbindung an den EuroAirport.


Taxi

Es ist eine Vielzahl von Taxianbietern am Airport Basel vertreten. Dabei wird in den Sektor Schweiz und den Sektor Frankreich unterschieden. Eine Fahrt nach Basel kostet ca. 50 Schweizer Franken. Nach Mulhouse müssen Passagiere ca. 50 € einkalkulieren.


Mietwagen

Sowohl im Sektor Frankreich als auch im Sektor Schweiz des Airports Basel finden Passagiere namhafte Mietwagenfirmen wie Avis, Europcar und Hertz.


Lounges und Hotels am Flughafen

Bevor der Flieger wieder abhebt, können Fluggäste die verbleibende Zeit in der EuroAirport Skyview Lounge verbringen. Hier können Besucher unter einer großen Glaskuppel entspannen und die Aussicht genießen. Wer hingegen einen längeren Aufenthalt inklusive Übernachtung am Airport plant, kann in eines der Hotels am Flughafen Basel einchecken. Hier befindet sich unter anderem das einzigartige Designerhotel Airport Basel.


Shoppingmöglichkeiten am Flughafen

Flughafens Basel wird eine Auswahl an Bistros und Bars geboten, die den Aufenthalt bis zum Abflug angenehm gestalten. Zu finden sind unter anderem das Trip's oder die Sam Bar. Für ein besonderes Einkauferlebnis sorgen vor allem die Duty Free Shops, wie der Dufry Main Shop oder der Dufry Y-Gate.


Airport-Fakten

  • Flughafen Code: EAP
  • Offizieller Flughafen Name: EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg
  • Passagieraufkommen: 7.314.269 (2016)
  • Ankünfte / Abflüge: 95.542 (2016)
  • Anzahl Terminals: 2
  • Adresse: 
    Flughafen Basel-Mulhouse,
    Postfach 142, CH-4030, Basel
  • Website: www.euroairport.com

Lage des Flughafens