Sie sind hier:

Flughafen Genf - Flüge & Infos

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Der Flughafen Genf (GVA)

Der Flughafen Genf wurde 1922 eröffnet und ist bekannt unter dem offiziellen Namen Aéroport International de Genève. Er ist der zweitgrößte internationale Verkehrsflughafen in der Schweiz und ist Drehkreuz wichtiger Airlines. Unter anderem wird er angeflogen von der Schweizer Fluggesellschaft Swiss, der Low-Cost Airline easyJet sowie der deutschen Air Berlin.

Quickinfos Flughafen Genf

  • WLAN 1 Std kostenlos
  • Duty Free Shop
  • Parkplätze
  • Lounges
  • Airport Hotel
  • Gedenkraum
  • Wechselstuben
  • Kinderbereich
  • Raucherbereich
  • Post
  • Extras
    • eigene Wäscherei im Terminal
    • Duschen für eine Erfrischung
    • Solarium zum Entspannen

Wichtige Informationen am Flughafen Genf

Parkmöglichkeiten am Flughafen Genf

Parkhäuser

Am Flughafen Genf gibt es verschiedene Parkhäuser. Sie sind ausgezeichnet mit P1, P20 und P51.


Parkplätze

Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden, wobei für Dauerparker vor allem Parkhäuser zur Verfügung stehen. Kurzzeitparker nutzen die Flächen P2 am Ankunfts- und P3 am Abflugterminal.


Parkgebühren

Die Preise für das Parken betragen auf dem Parkdeck P 1 und P20 sowie P31-32-33 170 Schweizer Franken in der Woche. Preisgünstiger ist P51 mit 93 Franken. Das Kurzzeitparken ist die ersten zehn Minuten kostenfrei. Für 30 Minuten sind 2 Schweizer Franken zu entrichten.


Transfermöglichkeiten zum und vom Flughafen Genf

Bus

Viele Busse der städtischen Verkehrsbetriebe halten am Flughafen in Genf an der Haltestelle auf der Ebene des Check-in direkt am Eingang oder auf der Seite des Bahnhofs. In den Hauptverkehrszeiten fahren sie alle 8 bis 15 Minuten. Die Linie 10 führt direkt in die Stadt. Manche Hotels bieten zudem einen kostenlosen Bus-Shuttle.


Auto

Der Airport Genf ist mit dem Auto gut über die A1 zu erreichen. An der gekennzeichneten Abfahrt geht es auf den Flughafenzubringer N1 und schnell ist der Schweizer Sektor des Flughafens erreicht. Den französischen Sektor erreichen die Reisenden über die Autobahn A40 und folgen dann ebenfalls der N1.


Bahn

In den Hauptverkehrszeiten fährt alle 12 Minuten ein Zug vom Flughafen in das Zentrum der Stadt. Dabei benötigt er nur 6 Minuten Fahrzeit. Die Reisenden können den Bahnhof SBB Genf-Flughafen bequem vom Check-in oder dem Ankunftsterminal aus erreichen. Alle Züge die hier abfahren, halten im Hauptbahnhof, welcher sich im Stadtzentrum befindet.


Taxi

Passagiere, die vom Airport aus ein Taxi nehmen möchten, können dieses mit dem Telefon bestellen oder direkt am Flughafen an einem der Standplätze besteigen. Für eine Fahrt zwischen der Innenstadt und dem Flughafen Genf müssen Reisende ca. 30 Schweizer Franken einplanen. Für Gepäckstücke wird von den Taxifahrern je nach Größe des Gepäckstücks eine kleine Extra-Gebühr fällig.


Mietwagen

Die Mietwagenfirmen sind sowohl auf dem Sektor Schweiz als auch auf dem Sektor Frankreich vertreten. Avis, Budget, Hertz, National und Sixt haben auf beiden der Sektoren ihren Sitz.


Lounges und Hotels am Flughafen

Verschiedene Lounges stehen den Besuchern zur Verfügung, um vor dem Flug zu entspannen und kleine Snacks zu genießen. Die Premium Geneva und die Swissport Horizon sind VIP-Lounges, in denen die Reisenden arbeiten können. Zusätzlich gibt es die Lounges von der Air France, British Airways sowie die Skyview Lounge und die der Lufthansa. In der Nähe des Flughafens befinden sich einige Hotels. Das sind zum Beispiel das Crown Plaza, das Mövenpick Hotel und das NH Geneva Airport Hotel.


Shoppingmöglichkeiten am Flughafen

Viele Geschäfte und gastronomische Einrichtungen laden am Flughafen in Genf die Besucher zum Bummeln und Entspannen ein. Die Auswahl der Läden reicht von Kinderspielzeug über Uhren und Schmuck bis hin zu Elektroartikeln oder Blumen. Natürlich gibt es einen großen Duty-Free-Bereich, in dem die Passagiere zollfrei einkaufen können. Liebhaber der Schweizer Schokolade finden in den Läden von Sprüngli und Swiss Chocolate Pralinen sowie Schokoladetrüffel und Präsente. Wer Essen gehen oder einen Snack genießen möchte, hat die Qual der Wahl. Das Caviar House & Prunier Seafood Bar ist etwas für den gehobenen Anspruch, während es im La Rôtisserie sehr traditionell zugeht.


Airport-Fakten

  • Flughafen Code: GVA
  • Offizieller Flughafen Name: Aéroport Genève-Cointrin
  • Passagieraufkommen: 13130222 (2011)
  • Ankünfte / Abflüge: 192944 (2012)
  • Anzahl Terminals: 1
  • Anzahl Start- und Landebahn: 1
  • Adresse: 
    Genève Aéroport
    Route de l'Aéroport 21
    1218 Grand-Saconnex
    Switzerland
  • Website: www.gva.ch

Lage des Flughafens