Sie sind hier:

Flughafen Kassel-Calden mit neuem Griechenland-Ziel

München, 30.03.2017 | 15:04 | mja

Reisende ab Kassel können ab sofort nach Athen fliegen. Wie die PR-Agentur Wilde & Partner Public Relations am Donnerstag mitteilte, steuert Aegean Airlines vom 29. März bis zum 23. Juni 2017 zweimal pro Woche Griechenland vom Flughafen Kassel-Calden aus an. Die Route wird mit einem Airbus A320 bedient.

Flughafen Kassel-Calden Der nordhessische Airport wurde am 4. April 2013 eröffnet. Foto: Flughafen Kassel
Jeden Mittwoch um 19:10 Uhr und Freitag um 12:10 Uhr hebt in Kassel jeweils eine Aegean-Airlines-Maschine in Richtung Athen ab. Die Landungen in der griechischen Hauptstadt sind jeweils um 22:45 Uhr und 15:45 Uhr geplant (alle Zeitangaben sind Ortszeiten). Zurück nach Deutschland geht es ebenfalls immer mittwochs um 16:30 Uhr sowie freitags um 9:30 Uhr. In Kassel-Calden landen die Flieger am Mittwoch um 18:30 Uhr und am Freitag um 11:30 Uhr.

„Wir sind sehr glücklich darüber, dass Athen zusammen mit Kassel zur Gastgeberin der documenta 14, einer der renommiertesten internationalen Kunstausstellungen, wird. Wir bei Aegean sind sehr stolz darauf, dieses großartige Event als Sponsor und zudem erster offizieller Airline-Partner der documenta 14 unterstützen zu dürfen“, sagte Dimitrios Gerogiannis, CEO von Aegean Airlines. „Mit unseren Direktflügen zwischen Kassel und Athen hoffen wir, zum Erfolg der documenta 14 beizutragen, die Stadt Athen, die sich gerade mit großen Schritten als eines der Ziele für Kunst und Kultur weltweit etabliert, zu unterstützen und den Besuchern zudem einen ersten Vorgeschmack auf griechische Gastfreundschaft zu geben, noch bevor sie unser Land erreichen.“

Neben Kassel verbindet die größte griechische Fluggesellschaft auch Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Nürnberg, München und Stuttgart mit beliebten Zielen in Griechenland. Seit Sommer 2014 steht Thessaloniki im Kölner Flugplan. Außerdem geht es auch nach Athen und auf die griechische Insel Kreta.

Weitere Nachrichten über Flug