Sie sind hier:

AIS Airlines fliegt von Münster nach Kopenhagen

München, 25.06.2019 | 09:18 | soe

Reisende in Nordrhein-Westfalen erhalten ab Herbst eine neue Direktflugmöglichkeit nach Dänemark. Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines bedient ab 2. September die Strecke zwischen dem Flughafen Münster/Osnabrück und Kopenhagen. Für die neue Route wird ein zweites Flugzeug vom Typ BAE Jetstream in der westfälischen Metropole stationiert.

Kopenhagen Ab dem 2. September können Passagiere mit AIS Airlines direkt von Münster nach Kopenhagen fliegen.
AIS Airlines bringt ihre Passagiere laut Flugplandaten von Montag bis Freitag jeweils zweimal täglich in die dänische Hauptstadt. Der morgendliche Flug startet immer um 6 Uhr und erreicht Kopenhagen nach rund zweistündiger Reisezeit um 8:05 Uhr. Der Rückflug startet kurz darauf um 8:30 Uhr in der Hauptstadt Dänemarks und landet plangemäß um 10:50 Uhr wieder in Münster/Osnabrück.
 
Am Abend startet die Maschine von AIS Airlines um 18 Uhr in Münster. Die Landung wird planmäßig um 20:10 Uhr in Kopenhagen erwartet. Zurück ab Dänemark geht es für Passagiere um 20:35 Uhr, sie erreichen Nordhrein-Westfalen wieder um 22:50 Uhr. Alle Flüge legen einen etwa 10-minütigen Zwischenstopp im niederländischen Groningen ein, während dem die Passagiere die Maschine aber nicht verlassen müssen. Die Strecke soll laut dem Münsteraner Flughafen vor allem Geschäftsreisende ansprechen, die dank der zwei täglichen Verbindungen einen ganzen Arbeitstag in Kopenhagen verbringen können.

Weitere Nachrichten über Flug