Sie sind hier:

Austrian Airlines verbindet Wien mit Zaporizhzhia

München, 06.04.2021 | 09:29 | cge

Austrian Airlines nimmt ab Mai eine neue Flugstrecke in ihr Programm auf. Die österreichische Fluggesellschaft schafft eine Direktverbindung von Wien nach Zaporizhzhia in der Ukraine. Umläufe zwischen den beiden Orten finden dreimal pro Woche statt.

Austrian Airlines Flugzeug Austrian Airlines verbindet Wien mit Zaporizhzhia. © Austrian Airlines Group
Ab dem 17. Mai fliegt Austrian Airlines immer montags, mittwochs und freitags von Österreichs Hauptstadt Wien nach Zaporizhzhia im Süden der Ukraine. Die Maschinen starten an allen drei Verkehrstagen um 10:35 Uhr in Wien und erreichen Zaporizhzhia plangemäß um 13:45 Uhr. Die Flugzeit beträgt zwei Stunden und zehn Minuten. In die Gegenrichtung heben die Flieger jeweils um 14:30 Uhr in Zaporizhzhia ab. Die Landung auf österreichischem Boden wird für 15:50 Uhr erwartet. Die Flüge in die Gegenrichtung benötigen zehn Minuten länger und kommen somit auf eine Dauer von zwei Stunden und 20 Minuten. Alle Flugzeiten verstehen sich in Ortszeit. Auf den Flügen kommen Maschinen des Typs Embraer 195 zum Einsatz. Laut Angaben von Austrian Airlines sollen die Verbindungen im Laufe des Sommers von dreimal wöchentlich auf tägliche Umläufe erhöht werden.
 
Das neue Flugziel Zaporizhzhia

Die Großstadt Zaporizhzhia befindet sich im Südosten der Ukraine und liegt am Fluss Dnepr. Die sechstgrößte Stadt des Landes ist ein wichtiges Zentrum für Kultur und Industrie. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Reiseziels ist die Insel Chortyzja, die sich im Dnepr erstreckt. Sie gilt als nationales Naturschutzgebiet und ist durch ihre sehenswerte Landschaft und archäologische Funde bekannt geworden.
 
Weitere Flugziele in der Ukraine

Neben dem neuen Flugziel Zaporizhzhia bedient Austrian Airlines im Sommer 2021 weitere Strecken in die Ukraine. So stehen bereits Kiew, Lemberg und Odessa im Flugprogramm. Alle Ziele werden mehrmals wöchentlich angeflogen. Durch die Aufnahme der Strecke Wien – Zaporizhzhia wird die Verbindung Wien – Dnipro aufgrund der Nähe der beiden Orte nicht mehr bedient. 

Weitere Nachrichten über Flug