Sie sind hier:

BA Cityflyer fliegt ab München zum London City Airport

München, 26.02.2019 | 09:42 | soe

München erhält eine weitere Direktverbindung in die britische Hauptstadt. Der Regional-Carrier BA Cityflyer, eine Tochter der British Airways, bindet die bayerische Metropole ab sofort nonstop an den London City Airport an. Mit dem am zentralsten gelegenen Londoner Flughafen sind nun alle fünf Airports in der Metropolregion an der Themse direkt ab München erreichbar.

London City Airport Ab sofort können Passagiere mit BA Cityflyer von München zum London City Airport fliegen.
Reisenden in München stehen von nun an 18 wöchentliche Rotationen nach London mit BA Cityflyer zur Verfügung. Von montags bis samstags hebt der Regionalflieger um 6:45 Uhr morgens in Richtung Großbritannien ab und erreicht London planmäßig nach zwei Stunden Flugzeit um 7:40 Uhr. Zurück geht es um 8:10 Uhr mit einer erwarteten Landung um 10:55 Uhr. Von Montag bis Freitag sowie an Sonntagen startet außerdem ein Flug am Mittag um 12:20 Uhr am Münchener Flughafen, der plangemäß um 13:25 Uhr an der Themse landet. Die rückwärtige Verbindung verlässt London um 13:50 Uhr, Passagiere erreichen München dann wieder um 16:35 Uhr.
 
Zusätzlich gibt es ebenfalls von Montag bis Freitag sowie an Sonntagen einen abendlichen Flug um 17:15 Uhr ab München. Die Maschinen setzen planmäßig um 18:10 Uhr am London City Airport auf. In die Gegenrichtung reisen Fluggäste um 18:40 Uhr, um in München um 21:25 Uhr zu landen. Alle Angaben sind jeweils in Ortszeit.
 

Weitere Nachrichten über Flug