Sie sind hier:

Bulgaria Air: Zusätzliche Flüge mit strikter Hygiene über Weihnachten

München, 04.12.2020 | 09:25 | soe

Die bulgarische Fluggesellschaft Bulgaria Air nimmt über die Weihnachtsfeiertage zusätzliche Flüge in ihr Programm auf. Das erweiterte Angebot umfasst insbesondere Rotationen in mehrere europäische Großstädte, darunter auch Frankfurt. Diese Verbindungen werden unter strengen Hygienebedingungen durchgeführt, so die Fluggesellschaft.

Flugzeug-Landeanflug-Abend Bulgaria Air bietet über die Weihnachtsfeiertage zusätzliche Flüge an.
Konkret bietet Bulgaria Air über die Weihnachtsfeiertage neben Frankfurt Zusatzflüge in europäische Hauptstädte an. Dazu zählen Verbindungen nach Amsterdam, Athen, Brüssel, London, Paris und Zürich. Die Flüge sollen es Reisenden ermöglichen, auch in der Corona-Zeit flexibler fliegen zu können.
 
Hohe Desinfektionsstandards

Die Airline bietet ihren Fluggästen dabei noch mehr Sicherheit, Komfort und Flexibilität beim Reisen. Sie setzt vor, während und nach dem Flug auf strikte Hygiene. Vor jedem Flug wird das Flugzeug mit speziellen Desinfektionsmaßnahmen vorbereitet. Zum Einsatz kommt unter anderem ein besonderes UV-Gerät, das Viren und Bakterien von glatten Oberflächen entfernt. Somit behandelt es gründlich alle Oberflächen, mit denen Passagiere in Berührung kommen können.
 
Besondere Luftfilter in den Kabinen

Flugzeuge von Bulgaria Air sind außerdem mit speziellen HEPA Luftfiltern ausgestattet, welche bis zu 99,998 Prozent aller Bakterien und Viren in der Luft zerstören. Weiterhin wird so die Luft in der Kabine aller paar Minuten erneuert. Zusätzlich zu den Empfehlungen durch die Weltgesundheitsorganisation und die internationalen Luftfahrtbehörden stehen den Fluggästen in den Maschinen heißes Wasser, Seife und Desinfektionsmittel frei zur Verfügung.
 
Über Bulgaria Air

Bulgaria Air ist die nationale Fluggesellschaft des Balkanstaates Bulgarien. Die Airline verbindet die Hauptstadt Sofia mit den deutschen Großstädten Frankfurt und Berlin sowie Zürich in der Schweiz und Wien in Österreich. Bulgaria Air fliegt diese Ziele grundsätzlich jeweils mehrmals wöchentlich an. Insgesamt verbindet die Fluggesellschaft Sofia mit 22 Großstädten in Europa und dem Nahen Osten und bietet zudem Inlandsflüge zwischen Sofia und Varna sowie nach Burgas an. Außerdem können Charterflüge zu mehr als 100 Destinationen bei Bulgaria Air angefragt werden.

 

Weitere Nachrichten über Flug