Sie sind hier:

2021: Condor-Flüge ab Zürich im Sommer

München, 29.10.2020 | 09:55 | lvo

Condor expandiert zum Sommer 2021. Mit dem Sommerflugplan für das kommende Jahr errichtet der Ferienflieger eine neue Basis in der Schweiz: Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, werden zwei Flugzeuge in Zürich stationiert, mit denen Urlauber dann beliebte Ziele rund ums Mittelmeer erreichen können.

Condor Airbus A320 Condor errichtet im Sommer 2021 eine Basis am Flughafen Zürich. © Condor
Zunächst startet Condor mit 28 wöchentlichen Flügen nach Palma de Mallorca sowie auf die kanarischen Inseln Gran Canaria und Teneriffa. Ebenfalls angesteuert werden die griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos. Zusätzlich sind ab Sommer 2021 Flüge von Zürich nach Larnaka in Zypern, Olbia auf Sardinien sowie in die kroatische Küstenstadt Split geplant. Die Flüge sind sowohl einzeln als auch im Rahmen von Pauschalreisen bei allen Schweizer Reiseveranstaltern buchbar.

Nicht nur Condor, sondern alle Fluggesellschaften müssen ihre Preise für Flugtickets bereits zu Beginn einer Buchung aufschlüsseln. Das hat das Kammergericht Berlin am 3. September 2020 entschieden (KG Berlin, Urt. v. 3.9.2020 – 23 U 34/16). Neben dem Endpreis muss für Kunden auch der reine Flugpreis, Steuern, Flughafengebühren und weitere Entgelte ersichtlich sein.

Weitere Nachrichten über Flug