Sie sind hier:

Edelweiss: Neue Sommerziele ab Zürich

München, 01.04.2021 | 08:48 | rpr

Edelweiss hat vier neue Flugziele für den Sommer 2021 ab Zürich angekündigt. Demnach geht es ab dem 1. Juli in die griechischen Destinationen Preveza/Lefkada und Skiathos, nach Tivat in Montenegro sowie ins südenglische Newquay. Die Routen werden jeweils einmal wöchentlich bedient.

Edelweiss Airbus A320 Start Ab Juli 2021 bedient Edelweiss vier neue Sommerrouten. © Edelweiss Air
Mit den Zielen Preveza/Lefkada und Skiathos bedient Edelweiss ab Juli insgesamt zwölf Destinationen in Griechenland. Ab 1. Juli geht es in wöchentlicher Rotation immer donnerstags in die griechische Hafenstadt Preveza. Dabei hebt die Maschine planmäßig um 17:05 Uhr am Flughafen Zürich ab und erreicht nach einer Dauer von zwei Stunden und 20 Minuten um 20:25 Uhr das griechische Festland. Zurück in die Schweiz geht es nur eine Stunde später: Um 21:15 Uhr startet die Maschine in Richtung Zürich und landet planmäßig um 22:40 Uhr. Die erste Verbindung nach Skiathos erfolgt nur wenige Tage später: Ab 7. Juli startet immer mittwochs das Flugzeug von Edelweiss auf Schweizer Boden und erreicht die griechische Insel nach einer Flugzeit von zwei Stunden und 30 Minuten. Beide Routen werden bis Ende Oktober 2021 bedient.

Flüge nach Tivat
 
Neben zwei neuen Verbindungen nach Griechenland geht es mit Edelweiss ab Juli auch nach Montenegro. Die Küstenstadt Tivat in der Bucht von Kotor wird ebenfalls ab 1. Juli immer donnerstags einmal wöchentlich bedient, allerdings nur bis Ende September. Die Maschinen starten jeweils um 15:05 Uhr am Züricher Airport und landen nach einer Flugzeit von einer Stunde und 55 Minuten am Flughafen Tivat. Zurück in die Schweiz geht es direkt am selben Tag: Planmäßig hebt das Flugzeug um 16:50 Uhr in Tivat ab und erreicht Zürich um 18:50 Uhr.
 
Flüge nach Newquay
 
Reisende, die für den Sommer 2021 eine Urlaubsdestination im Süden Englands suchen, dürfen sich über eine wöchentliche Verbindung nach Newquay freuen. Immer sonntags geht es ab 4. Juli mit der Schweizer Fluggesellschaft in die Küstenstadt an der Nordwestküste Cornwalls. Planmäßig starten die Flugzeuge um 6:40 Uhr in Zürich und landen nach einer Flugzeit von zwei Stunden und fünf Minuten auf englischem Boden. Keine zwei Stunden später geht es wieder zurück in die Schweiz: Um 8:35 Uhr hebt die Maschine in Richtung Züricher Airport ab und landet planmäßig um 11:30 Uhr.
 

Weitere Nachrichten über Flug