Sie sind hier:

Eurowings startet im Sommer 2020 von Düsseldorf nach La Palma und Zypern

München, 07.02.2020 | 09:02 | lvo

Eurowings erweitert den Sommerflugplan 2020. Ab dem Flughafen Düsseldorf stehen Fluggästen in der Urlaubssaison zwei neue attraktive Ziele zur Verfügung. Wie der Airport am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekanntgab, werden die Kanareninsel La Palma sowie Larnaca in Zypern nonstop angeflogen.

Spanien: Kanaren La Palma Eurowings fliegt im Sommer 2020 von Düsseldorf nach La Palma.
Ab dem 2. Mai geht es von Düsseldorf jeweils samstags nach Larnaca an der Südküste Zyperns. Für den Flughafen ist es die erste Direktverbindung in die Hafenstadt. Der Start ist für 12:20 Uhr anberaumt, die Maschine erreicht Larnaca planmäßig um 17:15 Uhr. In die Gegenrichtung hebt Eurowings um 17:55 Uhr ab, sodass die erwartete Ankunft in Nordrhein-Westfalen um 21:20 Uhr erfolgen kann.

Am Tag darauf, dem 3. Mai, startet die Sommerverbindung der Lufthansa-Tochter auf die kanarische Insel La Palma. Diese wurde in der Vergangenheit bereits im Winter bedient, nun steht sie erstmals im Sommerflugplan von Düsseldorf. Die Route wird immer sonntags um 7 Uhr geflogen, der Jet erreicht die Atlantikinsel dann um 10:50 Uhr. Zurück von Santa Cruz de La Palma nach Deutschland geht es um 11:35 Uhr mit einer geplanten Landung in Düsseldorf um 17:20 Uhr. Alle Zeitangaben sind in Ortszeit.

Weitere Nachrichten über Flug