Sie sind hier:

Eurowings fliegt nach Russland und Georgien

München, 12.04.2021 | 15:31 | soe

Eurowings erweitert den Sommerflugplan 2021 ab Düsseldorf um drei weitere Direktrouten in Richtung Osten. Ab Juli können Passagier von der Rheinmetropole aus erstmalig mit der Airline direkt nach Russland fliegen, angeboten werden zwei wöchentliche Rotationen nach Krasnodar sowie eine Verbindung pro Woche nach Jekaterinburg in Sibirien. Darüber hinaus wird die georgische Hauptstadt Tiflis zweimal wöchentlich neu angesteuert.

Eurowings Airbus A320 Eurowings startet ab Juli 2021 direkt von Düsseldorf nach Russland und Georgien. © Eurowings
Ins südrussische Krasnodar fliegt Eurowings ab dem 19. Juli immer montags und freitags. Die Millionenstadt am Fluss Kuban ist ein bedeutendes wirtschaftliches Zentrum der Region und als Universitätsstandort bekannt. Start in Düsseldorf ist montags um 11:45 Uhr, die Landung in Krasnodar wird um 16:55 Uhr erwartet. Retour geht es um 18:55 Uhr, Fluggäste erreichen den Rhein plangemäß wieder um 21:30 Uhr. An Freitagen hebt Eurowings um 7:15 Uhr in Nordrhein-Westfalen ab und landet nach Flugplandaten um 12:25 Uhr in Südrussland. In die Gegenrichtung wird um 13:45 Uhr geflogen, die Jets setzen um 17 Uhr wieder in Düsseldorf auf.
 
Von Düsseldorf nach Sibirien
 
Eine Reisemöglichkeit ins sibirische Jekaterinburg gibt es mit Eurowings ab dem 24. Juli. Ab dann starten in der Sommersaison immer samstags die Flieger der Airline um 11:10 Uhr in Düsseldorf und setzen planmäßig um 18:50 Uhr am Uralgebirge auf. Den Heimflug treten Passagiere um 19:40 Uhr an. Sie werden um 21:55 Uhr in der Rheinmetropole zurückerwartet.
 
Zweimal wöchentlich nach Tiflis
 
Immer mittwochs und sonntags steht ab dem 21. Juli eine Direktverbindung nach Tiflis im Düsseldorfer Flugplan. Eurowings schickt ihren Airbus A320 zur Wochenmitte um 11:45 Uhr in Richtung der Hauptstadt Georgiens, die er plangemäß um 18 Uhr erreicht. In die Gegenrichtung rollt die Maschine um 18:50 Uhr vom Feld. Die Landung in Düsseldorf ist um 21:30 Uhr anberaumt. An Sonntagen startet Eurowings um 7:15 Uhr in Nordrhein-Westfalen und setzt nach Flugplandaten um 13:30 Uhr in der georgischen Gebirgsstadt auf. Retour fliegt die Airline um 14:20 Uhr, Passagiere erreichen Düsseldorf wieder um 17 Uhr. Alle Angaben sind jeweils in Ortszeit.

Weitere Nachrichten über Flug