Sie sind hier:

Flughafen Dortmund führt Online-Buchung für Parkplätze ein

München, 15.05.2017 | 12:07 | mja

Reisende und Besucher des Dortmunder Flughafens können seit dem 11. Mai ein neues Online-Buchungssystem für Parktickets nutzen. Wie der Airport vergangenen Donnerstag mitteilte, steht das neue Angebot auf der Website des Flughafens zur Verfügung. Eigenen Angaben zufolge sind die Online-Tickets immer günstiger als am Automaten.

parkende Autos Der Dortmunder Flughafen verfügt insgesamt über 5.1 00 Parkplätze.
Laut Mitteilung liefert das neue Online-Buchungssystem diverse Angebote, die in Abhängigkeit von der Dauer und der Kategorie des Parkens erstellt werden. Außerdem berücksichtigt der neue Service, wann die Buchung vorgenommen wird und wie hoch die Auslastung der Parkhäuser ist. Autofahrer können nun zwischen Bronze-, Silber- und Goldparkplätzen wählen. Der Kunde zahlt über das Internetbuchungssystem „maximal den sogenannten ‚Schrankentarif ‘, der am Automaten ohne vorherige Buchung fällig wäre“.

Außerdem ist die Höhe des Ticketpreises abhängig von den Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen. In der Regel können Reisende jedoch noch zwei Stunden vor Reservierungsbeginn ihren Parkplatz umbuchen. Ob eine Stornierung möglich ist, hängt vom ausgewählten Tarif ab, heißt es weiter. Zudem empfiehlt der Airport, günstige Tickets frühzeitig zu sichern. Vor allem in den Sommerferien müssen Autofahrer mit einem begrenzten Kontingent rechnen. Kunden, die einen Parkplatz außerhalb des Terminals buchen, wird ein passender Shuttle gleich mit angeboten.

Weitere Nachrichten über Flug