Sie sind hier:

Flughafen Düsseldorf startet Sommerflugplan 2021

München, 18.03.2021 | 15:49 | soe

Am Flughafen Düsseldorf beginnt eine neue Saison: Zum 28. März stellt der Airport auf den diesjährigen Sommerflugplan um. Damit erhalten Passagiere mehr Reisemöglichkeiten zu klassischen Urlaubsorten in Warmwasserregionen wie auf die Kanaren, nach Mallorca oder nach Italien. Allein in den Osterferien stehen 65 Flugziele ab Düsseldorf zur Verfügung.

Flughafen Düsseldorf Terminal Der Flughafen Düsseldorf startet am 28. März in den Sommerflugplan 2021. © Andreas Wiese, Düsseldorf International
Während der schulfreien Zeit rund um die Osterfeiertage richtet sich der Flughafen auf durchschnittlich 100 Flugbewegungen am Tag ein, mehr als 30 Fluggesellschaften operieren dann wieder in Düsseldorf. Neben Flugsteig A sollen die Passagiere dann auch wieder am Flugsteig C abgefertigt werden. Die Auswahl an Reisezielen ist dabei vielfältig: Abgesehen von typischen Badeorten werden auch europäische Hauptstädte und mehrere Inlandsflughäfen der Türkei angesteuert.
 
Mallorca häufigstes Ziel
 
Kurz nach dem Entfall der Reisewarnung für die Balearen steht Mallorca am häufigsten im Düsseldorfer Flugplan während der Osterferien. Mit Condor, Eurowings und Tuifly bieten gleich drei Airlines Nonstop-Verbindungen auf Deutschlands liebste Urlaubsinsel an. Alternativ finden Sonnenhungrige Direktflüge auf die Kanarischen Inseln, zum griechischen Eiland Kreta oder in das ägyptische Tauchparadies Hurghada. In der Türkei werden fünf Airports angesteuert, Corendon und Sun Express fliegen unter anderem nach Zonguldak, Eskişehir und Hatay.
 
Viermal pro Woche nach Dubai
 
Städteurlauber entdecken im Sommerflugplan von Düsseldorf attraktive Ziele wie die portugiesische Metropole Lissabon, die spanische Hauptstadt Madrid oder die Themsestadt London in Großbritannien. Auf der Fernstrecke kommt eine weitere wöchentliche Rotation nach Dubai hinzu, die ebenso wie die drei bisherigen von Emirates bedient wird. Der südliche Teil Russlands ist im Sommer 2021 ab Düsseldorf mit einem Flug pro Woche erreichbar, S7 Airlines verbindet die Rheinmetropole dann mit Nowosibirsk.

Weitere Nachrichten über Flug