Sie sind hier:

Flughafen Hannover: Im Sommer 2022 nach Belgrad und Cagliari

München, 14.02.2022 | 15:45 | soe

Am Flughafen Hannover wird das Routenangebot für den Sommer 2022 aufgestockt. Gleich zwei Airlines haben in der vergangenen Woche neue Strecken angekündigt: Ab Ende Mai können Passagierinnen und Passagiere mit Volotea nach Cagliari reisen, von Juni an fliegt Air Serbia von Hannover nonstop nach Belgrad. Die Tickets sind ab sofort buchbar.

Sardinien Cagliari Im Sommer verbindet Volotea den Flughafen Hannover nonstop mit Cagliari auf Sardinien.
Wie der Hannoveraner Airport mitteilt, kommt zum 28. Mai Volotea als neue Fluggesellschaft an den niedersächsischen Standort. Immer samstags wird ab dann Cagliari, die Hauptstadt der Insel Sardinien, angesteuert. Der Hinflug startet um 21:40 Uhr abends und landet in der sardischen Metropole nach knapp zweieinhalb Stunden Flugzeit am Folgetag um 0:05 Uhr. In die Gegenrichtung heben die Maschinen von Volotea samstags um 18:45 Uhr ab, Hannover wird plangemäß um 21:10 Uhr erreicht. Alle Angaben sind in Ortszeit.
 
Dreimal wöchentlich von Hannover nach Belgrad
 
Die serbische Nationalairline Air Serbia fliegt Serbiens Hauptstadt Belgrad ab dem 3. Juni 2022 dreimal pro Woche von Hannover aus an. Dabei sind Montag, Freitag sowie Sonntag als Verkehrstage angesetzt, die genauen Flugzeiten wurden jedoch noch nicht kommuniziert. Ab Belgrad können Fluggäste gute Anschlussverbindungen zu anderen osteuropäischen Städten und Balkanzielen nutzen, darunter nach Split, Dubrovnik, Athen und Bukarest. Die Route soll zudem im kommenden Winterflugplan 2022/2023 erhalten bleiben, dann sind zwei wöchentliche Rotationen vorgesehen.
 
Weitere Direktziele im Sommer 2022 ab Hannover
 
Der diesjährige Sommerflugplan des Airports Hannover hält noch weitere attraktive Urlaubsziele bereit. So können die Kanareninseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa nonstop erreicht werden, ebenso die Baleareninseln Mallorca, Menorca und Ibiza. In Griechenland sind unter anderem Heraklion auf Kreta sowie die Inseln Kos, Rhodos und Korfu direkt an Hannover angebunden, Städtereisende finden beispielsweise Routen nach Wien, Barcelona oder Amsterdam.

Weitere Nachrichten über Flug