Sie sind hier:

Flughafen Mallorca: Umbauarbeiten im Winter

München, 05.11.2021 | 09:59 | cge

In den Wintermonaten wird der Flughafen Palma de Mallorca (PMI) erneut Optimierungsmaßnahmen unterzogen. Der Fokus in diesem und weiteren Jahren liegt auf dem Hauptabfertigungsgebäude und den Zugängen zu den Terminals A, D und B. Dies berichtet das Mallorca Magazin.

Flughafen Palma de Mallorca Am Flughafen von Palma de Mallorca finden im Winter Umbauarbeiten statt. © Aena S.A.
Weiterhin sollen Verbesserungen in zwei Modulen, in denen sich der Abflugbereich befindet, erfolgen. Die Bereiche sollten lichtdurchfluteter gestaltet und die Laufzeit der Fluggäste vom Check-in bis zu den Gates um 20 Prozent verringert werden. Modul A, welches durch Passkontrollen separiert ist und vor allem von britischen Fluggästen genutzt wird, soll fünf weitere Passagierbrücken bekommen, um so Busfahrten zu den Flugzeugen und gleichzeitig die CO2-Emissionen zu reduzieren. Drei neue Fluggastbrücken sind ebenfalls für Terminal D in Planung. In Modul B sollen Zugänge begradigt sowie Bars und Restaurants hinter dem Duty-Free-Shop neu arrangiert werden. Das Koffertransportsystem im Hauptgebäude soll außerdem modernisiert und an die EU-Richtlinien angepasst werden. Der Abschluss der Arbeiten ist für 2027 vorgesehen.
 
Kein Ausbau bis 2026 geplant
 
Der Flughafen der Inselhauptstadt Mallorcas bis 2026 soll jedoch nicht vergrößert werden. Dies gab die Regierung bereits Ende September bekannt. Somit soll es keine weiteren Parkflächen für Jets geben, auch die Zahl der Autoparkplätze soll gleichbleiben.
 
Über den Flughafen Palma de Mallorca
 
Palma de Mallorcas internationaler Flughafen befindet sich rund acht Kilometer östlich der Hauptstadt der Baleareninsel. Er gilt nach Madrid-Barajas und Barcelona als drittgrößter Airport Spaniens. Vor der Corona-Pandemie lag das Passagieraufkommen bei rund 30 Millionen Fluggästen jährlich. Medienberichten zufolge werden für das Jahr 2022 18,8 Millionen Passagiere prognostiziert. Derzeit verbinden insgesamt 65 Airlines 144 Destinationen weltweit mit dem Flughafen Palma de Mallorca. Der Airport verfügt über zwei Start- und Landebahnen und 96 Parkpositionen für Flugzeuge.

Weitere Nachrichten über Flug