Sie sind hier:

Flughafen Münster: Corona-Schnelltests ab sofort kostenfrei

München, 29.03.2021 | 09:29 | cge

Das Testzentrum am Flughafen Münster/Osnabrück weitet das Testangebot auf das Coronavirus aus. Ab sofort werden Corona-Schnelltests auch kostenfrei durchgeführt. Die Testungen erfolgen im Rahmen der wöchentlichen kostenlosen Tests für Bürger.

Corona Antigen Schnelltest Am Flughafen Münster/Osnabrück werden Corona-Schnelltests kostenfrei durchgeführt.
Bürger und Bürgerinnen des Landes Nordrhein-Westfalen dürfen sich derzeit mithilfe eines Corona-Schnelltests einmal wöchentlich kostenfrei auf das Virus testen lassen. Nun ist dies auch am Airport Münster/Osnabrück möglich. Für die Tests am Flughafen empfiehlt der Betreiber CoCare, vorab online einen Termin zu reservieren, um lange Wartezeiten zu vermeiden.   
 
Testabläufe

Zum Test müssen Bürger neben einem Ausweisdokument die Versicherungskarte der Krankenkasse mitbringen. Die Probe wird mittels eines Tupfers aus dem Rachen, der Nase und dem Mund entnommen und direkt im Testzentrum ausgewertet. Das Ergebnis liegt bereits nach 15 Minuten vor. Personen, die einen PCR-Test benötigen, können diesen ebenfalls am Flughafen Münster/Osnabrück durchführen lassen. Sie erhalten das Ergebnis nach 24 Stunden per E-Mail. Der Nachweis kann in Deutsch oder Englisch ausgestellt werden. Der Preis für die Durchführung eines PCR-Tests beläuft sich derzeit auf 80 Euro.
 
Testzentrum seit Februar 2021 geöffnet

Mit der Aufnahme kostenfreier Schnelltests ergänzt das Testzentrum am Flughafen Münster/Osnabrück das Testangebot auf das Coronavirus. Das Center wurde Anfang Februar eröffnet und bietet seither kostenpflichtig Schnelltests und PCR-Tests für Flugreisende und testwillige Bürger an. Das Testzentrum hat täglich von 7 bis 21 Uhr geöffnet, PCR-Tests werden zwischen 7 und 18 Uhr durchgeführt. Es befindet sich in Terminal 2 des Flughafens und wird vom Dienstleister CoCare betrieben. Der Anbieter verfügt unter anderem über weitere Standorte an den Flughäfen Dresden, Dortmund, Leipzig-Halle und Weeze. Des Weiteren gibt es Testzentren in den Städten Berlin, Crimmitschau, Essen, Gelsenkirchen und Werdau.

Weitere Nachrichten über Flug