Sie sind hier:

Lufthansa fliegt ab München im Winterflugplan 2020/2021 zu neuen Urlaubszielen

München, 19.02.2020 | 09:34 | lvo

Die Lufthansa erweitert ihr Streckennetz an klassischen Ferienzielen in München. Im Winterflugplan 2020/2021 des Franz-Josef-Strauß-Airports stehen Direktflüge ins griechische Thessaloniki sowie auf die Kanareninseln Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Wie die Airline über Twitter vermeldet, werden die Routen ab Oktober bedient.

Lufthansa Boeing 747 Düsseldorf Die Lufthansa fliegt im Winter 2020/2021 ab München zu neuen Urlaubszielen in Spanien und Griechenland. © Lufthansa
Wie aus Flugplandaten hervorgeht, hebt der Lufthansa-Erstflug von München nach Fuerteventura am 31. Oktober um 9 Uhr in der bayerischen Landeshauptstadt ab. Die Kanareninsel wird plangemäß um 12:30 Uhr erreicht. Die Rückreise ist für 13:40 Uhr mit einer erwarteten Landung in München um 19:10 Uhr anberaumt. Die Route wird einmal wöchentlich immer am Samstag bedient.

Nach Gran Canaria fliegt der Kranich ab dem 25. Oktober 2020 immer sonntags. In München geht es um 9 Uhr los, 12:50 Uhr setzt der Jet in Las Palmas de Gran Canaria auf. In die Gegenrichtung startet die Lufthansa dort um 13:55 Uhr, Urlauber erreichen München dann wieder um 19:30 Uhr. Mit Teneriffa wird eine dritte Kanarische Insel nonstop ab Bayern angeflogen. Nach dem Erstflug ebenfalls am 25. Oktober geht es immer sonntags um 9:30 Uhr los in Richtung Atlantik, wo der Jet um 13:20 Uhr erwartet wird. Retour startet die Lufthansa um 14:20 Uhr und landet um 20 Uhr wieder in Deutschland.

Als letzte neue Urlaubsdestination hat die Nationalfluglinie eine Direktverbindung nach Thessaloniki angekündigt. In Kooperation mit der griechischen Aegean Airlines können Reisende ab München bereits jetzt nonstop in die Hafenstadt an der Ägäis fliegen, ab dem 27. Oktober fliegt der Kranich jedoch auch selbst auf der Strecke. Immer dienstags, donnerstags und samstags geht es dann in Bayern um 11:20 Uhr los gen Griechenland, wo die Landung um 14:20 Uhr erfolgt. Zurück aus Nordgriechenland erfolgt der Start an allen drei Verkehrstagen um 15:05 Uhr, die Lufthansamaschine wird dann um 16:15 Uhr wieder in Bayern erwartet.

Weitere Nachrichten über Flug