Sie sind hier:

Flüge suchen & vergleichen

Winterflugplan 2018/2019: Edelweiss Air fliegt von Zürich nach Sri Lanka

München, 06.11.2018 | 11:29 | soe

Mit dem neuen Winterflugplan 2018/2019 bietet Edelweiss Air als weitere Direktverbindung Flüge nach Colombo an. Laut Branchen-Webseite Airliners sollen am Flughafen Zürich ab sofort zwei Verbindungen pro Woche starten. Die sri-lankische Hauptstadt wird immer freitags und sonntags angeflogen.

Edelweiss Airbus A320 Start

Der Schweizer Ferienflieger Edelweiss Air startet ab sofort von Zürich direkt nach Colombo. © Edelweiss Air

Der Schweizer Ferienflieger hat die neue Route vorerst bis Anfang Mai 2019 im Programm. Auf der Strecke kommt zunächst ein Airbus 340-300 zum Einsatz, der bis zu 314 Passagieren Platz bietet. Ab April wird ein A330 eingesetzt. Der Bandaranaike International Airport in Colombo ist Sri Lankas einziger internationaler Flughafen und wird neben Edelweiss auch von den Fluggesellschaften Qatar Airways, Etihad Airways sowie SriLankan Airlines bedient.

Edelweiss Air, eine Tochter der Lufthansa, reagiert mit der neuen Route auf die erhöhte Nachfrage nach Flügen in den südostasiatischen Inselstaat. Sri Lanka wird zum einen als Urlaubsziel für Touristen immer beliebter, zum anderen eröffnen viele Unternehmen Standorte und Niederlassungen auf der Insel im Indischen Ozean. Die steigende Zahl an Urlaubern und Geschäftsreisenden hatte bereits im letzten Jahr den Autovermieter Hertz dazu veranlasst, nach Sri Lanka zu expandieren.

Weitere Nachrichten über Flug

Aktuelle Nachrichten