Sie sind hier:

Winterflugplan 2020/2021: Ryanair fliegt von Memmingen nach Finnland

München, 24.08.2020 | 12:49 | lvo

Im Winter erhält der Allgäu Airport in Memmingen eine neue Flugverbindung. Der Billigflieger Ryanair hat eine Strecke ins finnische Lappeenranta angekündigt. Geflogen wird im Winterflugplan 2020/2021 zweimal wöchentlich.

Finnland Ryanair verbindet Memmingen im Winter 2020/2021 mit Lappeenranta in Finnland.
Der Erstflug in die Stadt in Südfinnland hebt am 26. Oktober ab. Ab diesem Tag wird die Route immer montags und freitags durch den Billigflieger bedient. Die Iren starten jeweils am Montag um 9 Uhr in Memmingen, Lappeenranta wird plangemäß nach knapp dreistündiger Flugzeit um 12:55 Uhr erreicht. In die Gegenrichtung hebt der Lowcoster um 13:20 Uhr ab und landet um 15:15 Uhr wieder im Allgäu.

Der Freitags-Flug startet um 7:20 Uhr und erreicht Finnland um 11:15 Uhr. Retour fliegen die Iren um 11:40 Uhr los, die erwartete Ankunftszeit in Memmingen ist um 13:35 Uhr. Die Strecke wird von Oktober bis März bedient.

Weitere Nachrichten über Flug