Sie sind hier:

Sun Air fliegt von Friedrichshafen nach Toulouse

München, 13.09.2019 | 08:00 | lvo

Sun Air fliegt neben Bremen nun auch von Friedrichshafen nach Toulouse. Wie der Bodensee-Airport am Dienstag in einer Pressemitteilung berichtete, wird die Saisonstrecke noch bis Ende des Jahres bedient. Die Hauptstadt der südfranzösischen Region Languedoc-Roussillon/Midi-Pyrénées wird demnach viermal wöchentlich angesteuert.

Der Flughafen Friedrichshafen bei Nacht Sun Air verbindet den Bodensee-Airport neu mit Toulouse. © Flughafen Friedrichshafen
Am 10. September landete Sun Air aus Toulouse erstmals am Bodensee. Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags hebt die dänische Fluggesellschaft nun nach Südfrankreich ab. Am Dienstag und Mittwoch startet die Dornier 328 mit 32 Sitzen um 7 Uhr in Friedrichshafen und erreicht Toulouse um 8:45 Uhr. Zurück geht es an beiden Tagen um 18 Uhr, sodass Passagiere planmäßig um 19:45 Uhr zurück in Deutschland sind. Donnerstags startet Sun Air um 17:30 Uhr am Bodensee, erreicht ihr Ziel um 19:15 Uhr und kehrt nach einem 30-minütigen Aufenthalt bereits um 19:45 Uhr um. Fluggäste sind plangemäß um 21:30 Uhr zurück in Friedrichshafen.

Des Weiteren richten die Dänen zusätzliche Rotationen an einigen Montagen bis Ende des Jahres ein. Am 16. und 30. September, am 14. Oktober sowie vom 18. November bis zum 16. Dezember verkehrt der Jet zwischen den beiden Städten. Los geht es am Bodensee jeweils um 6:30 Uhr mit einer erwarteten Ankunft in Toulouse um 8:15 Uhr. In die Gegenrichtung hebt die Maschine um 9:30 Uhr ab, sodass die Landung in Friedrichshafen um 11:15 Uhr erfolgt.

Weitere Nachrichten über Flug