Sie sind hier:

Sunexpress verbindet Friedrichshafen mit Antalya

München, 06.08.2019 | 09:01 | lvo

Nach längerer Auszeit feiert Friedrichshafen die Rückkehr eines beliebten Ferienfliegers am Flughafen. Ab sofort verbindet Sunexpress den Bodensee Airport mit Antalya. Die Route wird zweimal in der Woche bedient.

Türkei: Antalya Sunepxress bringt Urlauber im Sommer 2019 von Friedrichshafen ins türkische Antalya.
Jeweils am Montag und am Donnerstag hebt die türkische Ferienfluggesellschaft in Friedrichshafen ab und bringt Urlauber an die Türkische Riviera, einen der beliebtesten Küstenabschnitte des Mittelmeers. Der Erstflug fand am 5. August statt. Nun geht es immer montags um 18:30 Uhr in die Türkei, Fluggäste erreichen ihr Urlaubsziel planmäßig um 22:30 Uhr. Zurück von Antalya zum Bodensee fliegt der Carrier montags um 15:10 Uhr. Die erwartete Ankunftszeit ist 17:40 Uhr.

Donnerstags hebt die Maschine bereits um 16:15 Uhr in Friedrichshafen ab. Die planmäßige Landung in Antalya erfolgt schließlich um 20:15 Uhr. Zurück geht es immer donnerstags um 12:55 Uhr, sodass Passagiere planmäßig um 15:25 Uhr zurück am Bodensee sind. Alle Angaben sind dabei in Ortszeit, die Zeitverschiebung nach Antalya beträgt eine Stunde. Auf der Route, die noch bis zum 24. Oktober 2019 bedient wird, setzt der türkische Ferienflieger moderne Maschinen des Typs Airbus A320 mit 180 Sitzplätzen ein.

Weitere Nachrichten über Flug