Sie sind hier:

Tap Portugal bringt neuen Tarif EconomyXtra an den Start

München, 17.10.2019 | 10:55 | lvo

Tap Portugal führt ein neues Kabinenprodukt ein. Die portugiesische Fluggesellschaft hebt künftig mit einer Premium-Economy-Klasse ab. Die sogenannte EconomyXtra bietet laut einer Pressemitteilung der Airline einige Vorteile in Sachen Komfort.

Tap_express_embraer_190 Tap Portugal führt eine Premium-Economy namens EconomyXtra ein. © TAP Portugal
Die EconomyXtra befindet sich in den vorderen Sitzreihen der Tap-Maschinen. Fluggäste profitieren von mehr Beinfreiheit und insgesamt mehr Komfort durch breitere Sitze mit verstellbarer Rückenlehne sowie variabler Kopfstütze. Am Platz befinden sich Strom- und USB-Stecker sowie eine Halterung für das Tablet, das Passagiere selbst mitbringen und damit ihre persönlichen Entertainment-Programme genießen können. Der neue Service beinhaltet eine Sitzplatzreservierung und warme Mahlzeiten inklusive Getränken zum Mittag- oder Abendessen auf einigen Strecken – wie beispielsweise ab Frankfurt am Main.

Kunden mit Classic- oder Plustarifen sowie Mitglieder im Programm Tap Miles & Go mit Gold- oder Navigator-Status nutzen die EconomyXtra-Vorteile automatisch. Passagiere, die mit Basic- oder Discounttarifen reisen, können das neue Produkt während der Buchung zusätzlich erwerben. Die portugiesische Airline bietet weiterhin allen Passagieren in der Economy Class einen umfassenden Getränkeservice an Bord. Dieser beinhaltet portugiesische Weine und garantiert einen kleinen Snack oder Imbiss.

Weitere Nachrichten über Flug