Sie sind hier:

Turkish Airlines stellt Hygieneprogramm vor

München, 20.01.2021 | 10:09 | cge

Turkish Airlines stellt in einem neuen Video das Hygieneprogramm TK Extra Care vor. Dieses erklärt detailliert die einzelnen Maßnahmen: vor, während und nach der Reise. Generell wichtige Punkte sind hierbei unter anderem die Wahrung der Abstandsregeln und das Tragen einer Maske.

Turkish Airlines Flugzeug Turkish Airlines stellt Hygieneprogramm vor. © Turkish Airlines
In dem vierminütigen Video durchläuft der Moderator alle Stationen einer Flugreise, aufgeteilt in insgesamt fünf Punkte. An erster Stelle stehen die Maßnahmen vor dem Flug. Passagiere können via App oder online einchecken und sich vorab über die jeweiligen Bestimmungen ihres Zielorts informieren. Die Fluggäste erhalten weiterhin den Hinweis, Ersatzmasken für den Flug einzupacken, um die Mund-Nase-Bedeckung auch während des Fluges zu wechseln.
 
Hygienemaßnahmen am Flughafen

Außerdem erfahren Zuschauer im Video, dass das Tragen einer Maske auch während des Aufenthalts im Flughafengebäude obligatorisch ist. Das Gepäck wird nach Aufgabe mit einem UV-System desinfiziert. Die bekannten Hygienemaßnahmen, wie unter anderem die Nutzung von aufgestellten Desinfektionsmittelspendern und dem Abstandhalten von 1,5 Metern, gelten auch am Flughafen. Zudem wird die Körpertemperatur gemessen. Diese Regeln werden auch während des Boarding-Prozesses eingehalten. Das Boarding erfolgt kontaktlos und in kleineren Gruppen, beginnend mit dem hinteren Abschnitt des Fliegers.
 
Hygienische Sicherheit an Bord

Die Flugzeuge werden nach jedem Flug gründlich mit Desinfektionsmitteln gereinigt und verfügen über leistungsstarke HEPA-Filter. Diese stellen sicher, dass die Luft innerhalb der Kabine aller drei Minuten ausgetauscht wird. Auf jedem Flug ist ein Hygieneexperte der Airline an Bord, der die Einhaltung der Hygienerichtlinien gewährleistet und Reinigungsdienste durchführt. Jeder Passagier erhält ein Hygiene-Kit, welches eine Maske sowie ein Desinfektionstuch und -mittel für die Hände enthält. Während des gesamtes Fluges muss eine Maske getragen werden. Catering findet nur noch bei Flügen statt, die länger als zwei Stunden dauern. Auch das Aussteigen aus dem Flieger erfolgt unter Anwendung der bekannten Abstandsregeln. Mit den erweiterten Hygieneregeln möchte Turkish Airlines das Fliegen auch während der Corona-Pandemie zu einem sicheren Erlebnis für die Fluggäste machen. Erläutert wird das Programm durch Dr. Mehmet Oz, den Produzenten und Moderator der amerikanischen Talkshow „The Dr. Oz Show“.

Weitere Nachrichten über Flug