Sie sind hier:

Voyage Air startet von Bremen und Erfurt nach Bulgarien

München, 22.06.2020 | 11:25 | lvo

Eine gute Neuigkeit für die gebeutelte Luftfahrt: Eine neue Airline kommt nach Deutschland! Statt wie geplant im Sommer 2021 geht es sogar bereits in diesem Sommer los. Die bulgarische Voyage Air startet von Bremen und Erfurt in ihre sonnige Heimat.

Bulgarien: Goldstrand Voyage Air verbindet Bremen und Erfurt ab Juli 2020 mit Varna in Bulgarien.
Wie aus einer Pressemitteilung des Flughafens Bremen hervorgeht, operiert Voyage Air ab dem 6. Juli in der Hansestadt. Bis September geht es dann einmal wöchentlich ins bulgarische Varna. Die Verbindung soll immer montags bedient werden, konkrete Flugzeiten wurden noch nicht genannt. Von Erfurt nach Varna geht es zwischen dem 19. Juli und dem 20. September ebenfalls einmal wöchentlich. Die Flüge starten laut der Pressemitteilung des Airports Erfurt-Weimar immer sonntags um 8:20 Uhr.

Voyage Air operiert in Deutschland mit Maschinen des Typs Boeing 737-500. Auf der Website der Airline sind zusätzlich Angebote zu Flügen nach München, Münster/Osnabrück sowie Stuttgart gelistet. Offizielle Angaben dazu gibt es bislang noch nicht. Im Sommer 2021 wollen die Bulgaren von Bremen zudem nach Burgas fliegen.

Weitere Nachrichten über Flug