Sie sind hier:

Mit Wizz Air von Köln in die Slowakei

München, 05.04.2017 | 10:42 | mja

Im Sommer 2017 können sich Reisende ab Köln/Bonn über eine neue Wizz-Air-Verbindung in die Slowakei freuen. Wie der nordrhein-westfälische Airport am Dienstag mitteilte, fliegt die Airline ab dem 25. Juni zweimal pro Woche nach Košice. Die neue Strecke wird immer donnerstags und sonntags bedient.

Schriftzug von Wizz Air Seit Mitte März geht es auch nach Craiova und Tuzla. Foto: Wizz Air
An beiden Flugtagen startet je eine Wizz-Air-Maschine um 8:30 Uhr in Köln/Bonn und landet um 10:30 Uhr in der Slowakei. In Košice können Reisende jeden Donnerstag und Sonntag um 6 Uhr wieder in Richtung Nordrhein-Westfalen zurückfliegen. Der Kölner Flughafen soll laut Mitteilung jeweils um 8 Uhr erreicht werden.

„Kosice ist bereits das dritte neue Osteuropa-Ziel der Wizz Air im Sommerflugplan. Die neuerliche Erweiterung des Streckennetzes stärkt unser Angebot in diesem wichtigen Markt“, sagte Michael Garvens, der Flughafenchef von Köln/Bonn. Zudem sei die zweitgrößte Stadt der Slowakei nicht nur für Geschäftsreisende, sondern auch bei Städteurlaubern beliebt. Seit Mitte März geht es mit Wizz Air von der deutschen Domstadt nach Craiova in Rumänien sowie Tuzla in Bosnien und Herzegowina. Am kommenden Wochenende sollten Urlauber, die ab Düsseldorf oder Köln/Bonn fliegen wollen, aufgrund hohen Passagieraufkommens mehr Zeit beim Check-in und bei den Sicherheitskontrollen einplanen. Beide Airports rechnen mit neuen Passagierrekorden in den Osterferien.

Weitere Nachrichten über Flug