Sie sind hier:

Flughafen Düsseldorf bietet Gratis-WLAN für 24 Stunden an

München, 04.07.2017 | 09:55 | mja

Passagiere und Besucher können ab sofort am Düsseldorfer Airport noch länger kostenlos im Internet surfen. Wie der nordrhein-westfälische Flughafen am Montag mitteilte, ist dieser Gratis-Service statt der bisherigen 30 Minuten nun rund um die Uhr möglich. Außerdem steht WLAN-Nutzern eine Premium-Variante zur Buchung bereit.

Frau mit Smartphone in der Hand Mit der Premium-Variante ist sogar Livestream möglich.
Mit dieser Option haben Passagiere die Möglichkeit, mit maximaler Surfgeschwindigkeit ihre Wartzeiten am Gate mit Livestreams, Web-Radio, Online-Spielen oder webbasierten Telefonaten zu überbrücken. Die Tarifkosten dieser Premium-Variante sind abhängig von der Nutzungsdauer. Wer also 30 Minuten mit maximaler Geschwindigkeit surft, zahlt vier Euro. Bei 60 Minuten müssen sechs Euro entrichtet werden und bei 240 Minuten zwölf Euro. Die Nutzung des erworbenen Zeitkontos beginnt sofort nach Anmeldung, kann aber laut Airport jederzeit angehalten und später fortgesetzt werden. Je nach Tarif ist dabei die Laufzeit eine andere. Passagiere, die beispielsweise 240 Minuten mit maximaler Geschwindigkeit gebucht haben, können diese binnen 365 Tagen nutzen.

Reisende, die sich für die 24-Stunden-Gratis-Variante entscheiden, müssen lediglich die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Danach steht ihnen kostenfreies WLAN rund um die Uhr zur Verfügung. Auch die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel haben ihren Service erweitert. Seit Anfang Juni dieses Jahres können Passagiere und Besucher ebenfalls 24 Stunden kostenlos im Internet surfen.

Weitere Nachrichten über Flug