089 - 24 24 11 34 Hilfe und Kontakt
Ihre persönliche Reiseberatung
089 - 24 24 11 34
Montag bis Sonntag von 09:00 - 18:00 Uhr
Gerne kontaktieren Sie uns per E-Mail:
flug@check24.de
Sie sind hier:

Flüge suchen & vergleichen

Winterflugplan 2017: Germania verbindet Berlin mit Tel Aviv

München, 27.10.2017 | 10:53 | hze

Geschäftsreisende und Urlauber aus Berlin können in diesem Winter eine neue Route von Germania nutzen. Wie die grün-weiße Airline am Donnerstag bekannt gab, verbindet sie ab dem 10. November Tegel dreimal pro Woche mit Tel Aviv. Immer dienstags, freitags und sonntags geht ein Übernachtflug aus der Bundeshauptstadt ans östliche Mittelmeer.

Germania Flugzeug

Ab dem 10. November verbindet Germania Berlin-Tegel dreimal wöchentlich mit Tel Aviv. © Germania

An allen drei Tagen verlässt eine Germania-Maschine um 22:40 Uhr abends den Flughafen Berlin-Tegel und erreicht Tel Aviv planmäßig um 3:35 Uhr nachts am Folgetag. Die Rückreise nach Deutschland startet dann rund zwei Stunden später um 5:30 Uhr am Flughafen Ben Gurion. Damit sind Passagiere pünktlich um 8:55 Uhr wieder am Airport Berlin-Tegel.

Wer in die israelische Hauptstadt will, kann seit März 2017 mit Shuttlebussen vom Airport Tel Aviv nach Jerusalem fahren. Die Linie 485 verkehrt täglich einmal pro Stunde und benötigt für die Strecke rund 60 Minuten. Am jüdischen Sabbat fährt der Bus jedoch nicht. Dies gilt von Freitag, 14 Uhr bis Samstag um 19 Uhr. Neben Germania fliegt auch Ryanair nach Israel. Der irische Lowcoster steuert ab Bremen und Weeze jedoch den Badeort Eilat im äußersten Süden des Landes an.

Weitere Nachrichten über Flug

Aktuelle Nachrichten