Sie sind hier:

Lauda Sommerflugplan 2020: Neu von Klagenfurt nach Mallorca

München, 02.03.2020 | 09:25 | lvo

Klagenfurt erhält eine neue Direktverbindung zu einem der beliebtesten Flugziele im deutschsprachigen Raum: Billigflieger Lauda steuert im Sommer 2020 die Baleareninsel Mallorca nonstop an. Es ist das erste Flugziel der Ryanair-Tochter für die südösterreichische Stadt.

Spanien: Mallorca Sant Elm Lauda fliegt im Sommer 2020 von Klagenfurt nach Mallorca.
Aus Flugplandaten von Lauda geht hervor, dass die Route ab Ende März zweimal in der Woche bedient wird. Der Erstflug startet am Dienstag, 31. März, um 16 Uhr in Klagenfurt. Nach einer Flugzeit von rund zwei Stunden erfolgt die plangemäße Landung in Palma de Mallorca um 18:05 Uhr. In die Gegenrichtung hebt der Jet um 13:20 Uhr ab und erreicht den Wörthersee um 15:25 Uhr.

Die zweite wöchentliche Rotation ist für freitags anberaumt. Am Abend geht es um 20:40 Uhr in Österreich los, Urlauber kommen dann um 22:45 am Flughafen Son Sant Joan in der mallorquinischen Inselhauptstadt an. In die Gegenrichtung wird um 18 Uhr geflogen, die Ankunft in Österreich ist dann für 20:05 Uhr geplant. Mit Easyjet kommt ab Ende März auch ein zweiter Lowcoster nach Klagenfurt: Die Briten binden die Stadt am Wörthersee nonstop an Berlin-Tegel an.

Weitere Nachrichten über Flug