Sie sind hier:

Sommerflugplan 2019: Skywork verbindet die Schweiz mit Nord- und Ostsee

München, 29.08.2018 | 11:36 | hze

Die schweizerische Fluggesellschaft Skywork hat erste Ziele ihres Sommerflugplans 2019 veröffentlicht. Unter anderem geht es sowohl vom Euroairport Basel Mulhouse Freiburg als auch ab Bern auf die Nordseeinsel Sylt sowie auf die Ostseeinsel Usedom. Ab München geht es zusätzlich auf die italienische Insel Elba. Zudem stärkt Sykwork die Heimatbasis in Bern mit neuen Routen.

Skywork Saab 2000 Skywork hat den Sommerflugplan 2019 veröffentlicht. Unter anderem geht es ab Basel und Bern nach Sylt und Usedom. © Skywork
Wie aus Flugplandaten hervorgeht, startet Skywork ab dem 4. Mai 2019 immer samstags um 10:30 Uhr auf Sylt und erreicht Basel um 12:20 Uhr (alle Zeiten sind Ortszeiten). In die Gegenrichtung können Passagiere um 12:50 Uhr aufbrechen und erreichen die Nordseeinsel um 14:40 Uhr. Am gleichen Tag geht es auch aus Bern nach Sylt. Start in der Schweiz ist um 8 Uhr, die Landung auf Sylt erfolgt um 9:55 Uhr. Der Rückflug verlässt die Nordseeinsel um 15:20 Uhr und erreicht Bern um 17:20 Uhr.

Ab Sonntag, 5. Mai 2019, steht dann auch Heringsdorf auf Usedom in beiden Städten auf dem Programm. Ab Bern können Passagiere um 8 Uhr in Richtung Ostsee starten, in Basel geht es um 12:35 Uhr los. In die Gegenrichtung verlässt der Jet Heringsdorf um 10:30 Uhr gen Basel und um 15 Uhr Richtung Bern. Am Euroairport wird der Flieger um 12:05 Uhr erwartet, in der schweizerischen Hauptstadt ist die Landung für 17 Uhr vorgesehen.

Im Rahmen des Sommerflugplans bedient Skywork auch eine Route von München nach Elba. Ab dem 4. Mai geht es immer samstags um 11:15 Uhr auf die italienische Mittelmeerinsel, wo der Jet um 13 Uhr landet. Die Heimreise können Urlauber ebenfalls samstags um 9 Uhr antreten und sind damit um 10:45 Uhr in München. Auch ab Bern geht es im Sommer 2019 nach Elba, sowie nach Brač und Zadar in Kroatien, Figari (Korsika) und Olbia (Sardinien). Bereits im Rahmen des Winterflugplans 2018/2019 verbindet Skywork Wien mit Bremen.
 

Weitere Nachrichten über Flug