Sie sind hier:

TAP Portugal fliegt von Basel nach Lissabon

München, 27.03.2019 | 10:25 | soe

Reisende am Flughafen Basel erhalten eine neue Flugmöglichkeit in den sonnigen Süden Europas. TAP Portugal verbindet den Euro-Airport ab dem 31. März 2019 mit der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Das beliebte Touristenziel wird täglich angeflogen.

Tap_express_embraer_190 Ab dem 31. März verbindet TAP Portugal Basel mit Lissabon. © TAP Portugal
Der Erstflug von Basel nach Lissabon startet am 31. März um 11:15 Uhr und erreicht die Küstenmetropole planmäßig um 13:10. Zurück in die Schweiz geht es um 15:50 Uhr mit einer erwarteten Landung am Euro-Airport Basel um 19:30 Uhr. Die gleichen Flugzeiten gelten von da an täglich für die Hin- und Rückflüge zwischen Basel und Lissabon.

Ab dem 5. April wird außerdem eine zweite tägliche Rotation aufgelegt. Sie startet um 20:15 Uhr in Basel. Passagiere landen dann nach Flugplandaten um 22:10 Uhr in der Hauptstadt Portugals. Der Rückflug geht am nächsten Morgen um 6:50 Uhr. Die erwartete Ankunftszeit in der Schweiz ist 10:30 Uhr.

Im Winterflugplan 2019/2020 erhält auch Süddeutschland eine neue Direktroute an die portugiesische Atlantikküste. Dann fliegt Ryanair von Memmingen nach Lissabon. Die Verbindung wird zweimal wöchentlich bedient, der irische Lowcoster startet ab dem 31. Oktober immer donnerstags und sonntags in die portugiesische Hauptstadt.

Weitere Nachrichten über Flug