Sie sind hier:

Sommerflugplan 2019: Wizz Air fliegt von Dortmund nach Litauen

München, 26.11.2018 | 09:52 | lvo

Wizz Air baut das Streckennetz ab dem Flughafen Dortmund weiter aus. Mit dem Sommerflugplan 2019 bringen die Ungarn eine neue Flugroute aus dem Ruhrgebiet an den Start. Wie der Airport mitteilt, geht es ab dem 21. April zweimal wöchentlich ins litauische Seebad Palanga.

wizz-air-start Wizz Air verbindet Dortmund im Sommer 2019 mit Palanga in Litauen. © Wizz Air
Der Erstflug hebt am Sonntag, 21. April, um 8:45 Uhr in Dortmund ab. Passagiere erreichen den Airport Palanga-Klaipeda, wie er offiziell heißt, dann planmäßig um 11:35 Uhr. Jeweils mittwochs und sonntags wird die Strecke zur gleichen Zeit bedient. Zurück vom Ostseebad Palanga ins Ruhrgebiet fliegen die Ungarn mittwochs wie sonntags um 12:05 Uhr. Gäste erreichen den Dortmund Airport dann 13 Uhr. Alle Angaben sind in Ortszeit.

Auch mit dem laufenden Winterflugplan 2018/2019 hatte Wizz Air bereits neue Routen ab dem Flughafen Dortmund ins Leben gerufen. Neben Chisinau in Moldawien und Pristina im Kosovo fliegen die Maschinen mit der pink-violetten Lackierung im Winter auch vom Ruhrgebiet aus ins ungarische Debrecen. Neu in diesem Winter ist zudem die Verbindung zwischen Dortmund und der albanischen Hauptstadt Tirana sowie die neueste Strecke nach Wien, die seit 25. November bedient wird.

Weitere Nachrichten über Flug