Sie sind hier:

Wizz Air fliegt von Dortmund nach Masuren

München, 16.02.2018 | 12:48 | hze

Reisende ab Dortmund können sich im Sommerflugplan 2018 auf ein neues Reiseziel in Osteuropa freuen. Wie der Flughafen Dortmund berichtet, nimmt Wizz Air eine Verbindung aus Nordrhein-Westfalen in die nordpolnische Urlaubsregion Masuren in den Sommerflugplan 2018 auf. Ab dem 14. Mai geht es demnach immer montags und freitags von Dortmund zum Masuren-Airport in Szymany.

Wizz Air startet Ab Mai fliegt Wizz Air von Dortmund nach Szymany in der polnischen Region Masuren. © Wizz Air
Los geht es laut Flugplandaten an beiden Tagen um 9:15 Uhr in Dortmund mit einem Jet der Airbus A320-Familie. Nach einer Stunde und 40 Minuten in der Luft landet die Maschine planmäßig um 10:55 Uhr am  Masuren-Airport in Szymany (alle Zeitangaben sind Ortszeit). Richtung Deutschland geht es aus der nordpolnischen Urlaubsregion an beiden Tagen eine halbe Stunde später um 11:25 Uhr. Die Landung in Dortmund erfolgt planmäßig um 13:10 Uhr.

„Mit der neuen Flugroute haben Reisende eine hervorragende Anbindung aus dem Ruhrgebiet zur Masurischen Seenplatte, einer der touristisch reizvollsten Regionen in Polen“, freut sich Guido Miletic, Leiter Marketing & Sales über die neue Strecke. Die Masuren sind vor allem für ihre einzigartige Naturmit unzähligen Seen, Flüssen und Wäldern bekannt. Neben Szymany hat Wizz Air bereits ab März neue Ziele ab Dortmund. Unter anderem geht es nach Posen in Polen sowie nach Lwiw (Lemberg) in der Ukraine.

Weitere Nachrichten über Flug