Sie sind hier:

Sommerflugplan 2018: Eurowings fliegt nach Bilbao

München, 22.03.2018 | 09:56 | hze

Reisende ab Hamburg können sich im Sommerflugplan 2018 auf ein neues Ziel freuen. Wie der Hamburg Airport bereits vergangene Woche bekannt gab, verbindet Eurowings ab dem 2. Juni Hamburg mit Bilbao. Die Strecke wird zweimal pro Woche, jeweils dienstags und samstags, bedient.

Hamburg Eurowings Flugzeug Eurowings fliegt ab 2. Juni zweimal wöchentlich von Hamburg nach Bilbao. © Flughafen Hamburg
An beiden Tagen startet die Eurowings-Maschine um 15:10 Uhr am Flughafen Hamburg und erreicht Bilbao planmäßig um 17:50 Uhr (alle Zeitangaben sind Ortszeit). In die Gegenrichtung können Reisende um 18:30 Uhr in Richtung Deutschland aufbrechen. Nach einer Flugzeit von zwei Stunden und 25 Minuten erreicht die Eurowings-Maschine den Hamburg Airport planmäßig um 21:05 Uhr. „Eine Direktverbindung von Hamburg nach Bilbao stand schon längere Zeit auf unserer Wunschliste“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „Daher freuen wir uns, dass Eurowings ihr Engagement am Hamburg Airport ausweitet und unseren Passagieren eine noch größere Auswahl an attraktiven Städtezielen bietet“, so Eggenschwiler weiter.

Neben neue Zielen, die bei Eurowings bereits zum zweiten Mal auch die Passagiere mitbestimmen durften, hat der Billigflieger der Lufthansa überraschend die Einführung einer Business-Class auf der Langstrecke angekündigt. Der dort angebotene Service soll dabei denen der klassischen Netzairlines im Lufthansa-Verbund in nichts nachstehen, was die Idee von Eurowings als Billigflieger im Konzern etwas relativiert.

Weitere Nachrichten über Flug