Sie sind hier:

Eurowings fliegt im Winter von Köln nach Kapstadt

München, 21.03.2017 | 10:52 | hze

Urlauber können in diesem Winter ab Köln nach Südafrika fliegen. Wie der Köln-Bonn-Airport am Montag bekannt gab, verbindet Eurowings die Rheinmetropole ab November wöchentlich mit Kapstadt. Geflogen wird immer Sonntagnachmittag mit einer Maschine vom Typ Airbus A330.

Eurowings Airbus A330 Mit einer Maschine vom Typ Airbus A330 fliegt Eurowings ab November immer sonntags ab Köln/Bonn nach Kapstadt in Südafrika. © Eurowings
Ab dem 5. November verlässt ein Jet den Flughafen Köln/Bonn um 16 Uhr in Richtung Südafrika, wo er nach einem Übernachtflug am Montagmorgen um 6:10 Uhr in Kapstadt landet (alle Zeitangaben sind Ortszeit). In die Gegenrichtung können Reisende die neue Verbindung immer montags nutzen. Start am Cape Town International Airport ist um 6:40 Uhr, den „Konrad Adenauer“ Flughafen am Rhein erreicht der Jet ebenfalls am Montag um 17:45 Uhr.

„Wir freuen uns sehr, Reisenden ab Köln/Bonn mit Kapstadt in diesem Jahr das zweite, attraktive Ziel im südlichen Afrika anbieten zu können“, erklärt Flughafenchef Michael Garvens. Im Rahmen des Sommerflugplans 2017 fliegt Eurowings ab Köln bereits neu nach Windhoek in Namibia. Zudem geht es auch nach Las Vegas in den USA. Mit Tap Portugal geht es ab Juli hingegen zweimal täglich nach Lissabon.

Weitere Nachrichten über Flug