Sie sind hier:

Streik bei British Airways sowie in Italien und Spanien

München, 16.09.2019 | 11:17 | lvo

Ab dem kommenden Wochenende müssen sich Urlauber in Europa erneut auf Einschränkungen des Reiseverkehrs einrichten. Es wird an mehreren Stellen gestreikt. An den Flughäfen Mailand-Malpensa in Italien sowie El Prat in Barcelona sorgen Arbeitskämpfe ab Samstag für massive Störungen. Zusätzlich hat British Airways wegen eines weiteren Ausstandes alle Flüge am 27. September gestrichen.

Streik Anzeigetafel Cancelled Wegen Streiks bei British Airways sowie in Barcelona und Mailand ist mit Flugausfällen zu rechnen.
Den Anfang macht das Logistikpersonal am Mailänder Airport Malpensa am 21. September. Sollten die Arbeitsniederlegungen wie geplant stattfinden, sind Verspätungen und Flugausfälle zu erwarten. Ebenfalls am Samstag legt das Bodenpersonal der spanischen Fluggesellschaft Iberia die Arbeit nieder. Vom 21. bis zum 24. September ist mit größeren Einschränkungen am Airport El Prat zu rechnen. Bereits im August legten Mitarbeiter des spanischen Carriers in Barcelona die Arbeit nieder.

Schließlich steht bei British Airways Chaos ins Haus. Nachdem die Gewerkschaft Balpa erneut zu Arbeitsniederlegungen der Piloten aufrief, streichen die Briten alle Flüge von und nach Großbritannien am 27. September. Gleichzeitig wünsche man sich seitens der Airline eine Absage des Streiks sowie weitere Verhandlungen mit den Kapitänen und der zuständigen Gewerkschaft. Auch bei British Airways dauern die Ausstände bereits seit August an.

Weitere Nachrichten über Flug

24.06.2022

Lufthansa streicht 2200 Flüge im Sommer

Lufthansa hat aufgrund akuter Personalnot 2.200 weitere Flüge des Sommerflugplans gestrichen. Vor allem Verbindungen innerhalb Europas und Deutschlands sind betroffen.

24.06.2022

Marseille: Streik der Fluglotsen vom 25. bis 27. Juni

Die Flugsicherung des Marseille Area Control Centers plant vom 25. bis 27. Juni in den Streik zu treten. Flugreisende in Südfrankreich müssen sich auf Verspätungen und Annullierungen einstellen.

23.06.2022

Corendon fliegt im Winter 2022/2023 nach Ras Al-Khaimah

Die Ferienfluggesellschaft Corendon Airlines fleigt im Winter 2022/2023 nach Ras Al-Khaimah am Persischen Golf. Damit bietet sie zum ersten Mal eine Direktverbindung zwischen dem Emirat und Deutschland an.

22.06.2022

Streik bei Brussels Airlines ab 23. Juni

Piloten und Pilotinnen sowie das Kabinenpersonal von Brussels Airlines wollen vom 23. bis zum 25. Juni streiken. Der Ausstand bei der Lufthansa-Tochter findet zeitgleich mit dem EU-Gipfel in Brüssel statt.

22.06.2022

Ryanair: Streik des Kabinenpersonals in mehreren europäischen Ländern

Das Kabinenpersonal von Ryanair plant in den nächsten Tagen in mehreren europäischen Ländern Streikmaßnahmen. Von den Arbeitsausständen sind wahrscheinlich auch Urlaubsflüge betroffen.

22.06.2022

Easyjet: Streik in Spanien im Juli

Das spanische Kabinenpersonal von Ferienflieger Easyjet hat für neun Tage im Juli einen Streik angekündigt. Stattfinden soll er an jedem zweiten Wochenende des Monats.