Sie sind hier:

Tuifly gibt Winterflugplan 2020/2021 mit Fernzielen ab Düsseldorf bekannt

München, 04.02.2020 | 10:26 | lvo

Bereits im November 2019 gab Tuifly bekannt, im Winter 2020/2021 wieder auf die Langstrecke gehen zu wollen. Bislang kamen nur stückweise Informationen ans Licht: So soll es ab Düsseldorf in die Karibik gehen. Nun hat Tuifly endlich die genauen Flugziele bestätigt. Medienberichten zufolge werden Punta Cana und Puerto Plata in der Dominikanischen Republik sowie das mexikanische Cancún angeflogen.

Dominikanische Republik Punta Cana Strand Tuifly fliegt ab WInter 2020/21 nach Punta Cana und Puerto Plata in der Dominikanischen Republik sowie nach Cancún.
Los geht es ab November 2020 zu den drei sonnigen Traumzielen in der Karibik. Das Portal Routes Online hat zudem weitere Flugplandaten analysiert und dabei Bridgetown auf Barbados, Montego Bay in Jamaika sowie La Romana in der Dominikanischen Republik als weitere Tuifly-Destinationen herausgefunden. Diese wurden jedoch durch den Ferienflieger noch nicht offiziell bestätigt, es handele sich um potenzielle Routen zu Kreuzfahrtschiffen, die noch nicht fix seien.

Auf lange Sicht könnte Tuifly die Lufthansa-Tochter Eurowings auf den Karibikstrecken ablösen: Die drei inoffiziellen Flugziele standen bislang im Flugplan des Carriers ab Düsseldorf, ab Winter 2020/2021 sind sie dort jedoch nicht mehr enthalten. Tuifly stationiert für die Fernziele zwei Dreamliner in Düsseldorf. Auch der Flughafen Hannover, die Heimatbasis der Airline, wünscht sich die Langstrecke am Standort.

Weitere Nachrichten über Flug

24.06.2022

Lufthansa streicht 2200 Flüge im Sommer

Lufthansa hat aufgrund akuter Personalnot 2.200 weitere Flüge des Sommerflugplans gestrichen. Vor allem Verbindungen innerhalb Europas und Deutschlands sind betroffen.

24.06.2022

Marseille: Streik der Fluglotsen vom 25. bis 27. Juni

Die Flugsicherung des Marseille Area Control Centers plant vom 25. bis 27. Juni in den Streik zu treten. Flugreisende in Südfrankreich müssen sich auf Verspätungen und Annullierungen einstellen.

23.06.2022

Corendon fliegt im Winter 2022/2023 nach Ras Al-Khaimah

Die Ferienfluggesellschaft Corendon Airlines fleigt im Winter 2022/2023 nach Ras Al-Khaimah am Persischen Golf. Damit bietet sie zum ersten Mal eine Direktverbindung zwischen dem Emirat und Deutschland an.

22.06.2022

Streik bei Brussels Airlines ab 23. Juni

Piloten und Pilotinnen sowie das Kabinenpersonal von Brussels Airlines wollen vom 23. bis zum 25. Juni streiken. Der Ausstand bei der Lufthansa-Tochter findet zeitgleich mit dem EU-Gipfel in Brüssel statt.

22.06.2022

Ryanair: Streik des Kabinenpersonals in mehreren europäischen Ländern

Das Kabinenpersonal von Ryanair plant in den nächsten Tagen in mehreren europäischen Ländern Streikmaßnahmen. Von den Arbeitsausständen sind wahrscheinlich auch Urlaubsflüge betroffen.

22.06.2022

Easyjet: Streik in Spanien im Juli

Das spanische Kabinenpersonal von Ferienflieger Easyjet hat für neun Tage im Juli einen Streik angekündigt. Stattfinden soll er an jedem zweiten Wochenende des Monats.