Sie sind hier:

Wow Air fliegt von Berlin und Frankfurt nach Miami

München, 08.09.2016 | 14:42 | mja

Passagiere ab Berlin-Schönefeld und Frankfurt am Main können im Frühjahr 2017 eine neue Wow-Air-Verbindung nach Florida nutzen. Wie die isländische Airline am Donnerstag mitteilt, nimmt sie ab dem 5. April eine neue Strecke von Deutschland über Reykjavík nach Miami auf. Die Flüge werden im kommenden Jahr jeweils montags, mittwochs und freitags bedient.

wow air Ab 5. April 2017 geht es über Reykjavík mit Miami. Foto: Wow Air
Vom Keflavík International Airport starten die Maschinen an allen drei Flugtagen jeweils um 18:30 Uhr (alle Zeiten sind Ortsangaben) und landen um 22:30 Uhr in Florida. Laut Mitteilung sind die Rückflüge an den darauffolgenden Wochentagen um 16:45 Uhr geplant. Die Landung in der isländischen Hauptstadt erfolgt um 4:05 Uhr am Folgetag. Laut Billigairline haben Passagiere ab Berlin-Schönefeld und Frankfurt einen sehr guten Anschluss an die neue Direktverbindung nach Miami. Auch Düsseldorf soll im Sommer 2017 an die Florida-Verbindung angeschlossen werden.

„Für Europäer ist Miami eines der vier beliebtesten Ziele an der Ostküste der USA. Somit sehen wir großes Potenzial in der Aufnahme dieser Destination in unser Streckennetz. Wir sind sehr stolz, nach der Einführung der ersten Flugverbindung in die USA im Jahr 2015 mit Miami nun bereits den achten Flughafen in Nordamerika anzufliegen. Unsere Zahlen bestätigen die starke Nachfrage nach günstigen Transatlantikflügen. Mit dem stetigen Ausbau des Streckennetzwerkes Richtung Nordamerika möchten wir Island als bedeutendes Drehkreuz für günstige Verbindungen in die USA etablieren“, sagte Skúli Mogensen, Gründer und CEO von Wow Air.

Weitere Nachrichten über Flug