Sie sind hier:

Flughafen Großbritannien

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von allen CHECK24 Vorteilen. anmelden »

Die größten Flughäfen in Großbritannien

Der Flughafen London Southend wurde im Jahr 1914 eröffnet. Nach umfassenden Plänen zu Modernisierungsumbauten sollte der Regionalflughafen in England gegenüber den anderen Londoner Airports konkurrenzfähig gemacht werden. Im Juli 2012 wurde er von der IATA offiziell aufgenommen. Heute wird er unter anderem von der britischen Billigfluggesellschaft EasyJet und der Flybe bedient.

Der Flughafen London City wurde im Jahr 1987 eröffnet und ist heute ein kleiner internationaler Flughafen in Großbritannien. Von allen Flughäfen in London ist er der am zentral gelegenste Airport. Er wird primär für europäische Flugverbindungen genutzt. Bedient wird der Flughafen durch die britische Fluggesellschaft British Airways, der Lufthansa sowie der Schweizer Fluggesellschaft Swiss.

Der Flughafen London Gatwick, offiziell Gatwick Airport, wurde 1958 eröffnet und ist heute klassifiziert als internationaler Verkehrsflughafen in Großbritannien. Im europäischen Flughafenvergleich nahm er im Jahr 2011 Platz 10 ein. In London ist er gemessen am Passagieraufkommen der zweitgrößte Flughafen der Stadt. Angeflogen wird er von der Billigfluggesellschaft EasyJet, der britischen Airline British Airways sowie der Charterfluggesellschaft Thomas Cook Airlines.
Der Flughafen London Luton, früher mit dem offiziellen Namen Luton International Airport, wurde 1938 eröffnet. Er ist im Großraum London der viergrößte Flughafen und zählt damit zu den kleineren Airports in Großbritannien. Angeflogen wird der Airport unter anderem von der Billigfluggesellschaft EasyJet, der ungarischen Wizz Air sowie dem irischen Billigflieger Ryanair.

Der Flughafen London Heathrow ist der größte Flughafen in Europa und einer der wichtigsten Airports in Großbritannien. Offiziell trägt er den Namen London Heathrow Airport. Der Flughafen wurde 1930 eröffnet und hat sich bis heute gemessen am Passagieraufkommen zum drittgrößten Airport der Welt entwickelt. Er wird unter anderem bedient durch die britische Fluggesellschaft British Airways, die einheimische Airline British Midland Airways sowie der Virgin Atlantic Airways. Diese besitzen zugleich ihr Drehkreuz am Flughafen.

Der internationale Flughafen Manchester wurde 1929 eröffnet und ist abgesehen von den Londoner Airports der größte Flughafen im Vereinigten Königreich. Heute wird er von mehr als 95 Fluggesellschaften sowohl im Inland als auch europaweit bedient. Hierzu gehören unter anderem die die deutsche Billigairline Germanwings, der britische Billigflieger Jet2.com und die Passagierfluglinie Singapore Airlines.

Der internationale Flughafen Bristol befindet sich südwestlich von England und wurde im Jahr 1957 eröffnet. Mit über 5,5 Millionen Passagieren jährlich gehört er zu den kleineren Flughäfen des Vereinigten Königreichs. Der Bristol Airport wird unter anderem von der irischen Low Cost Airline Ryanair, dem britischen Billigflieger Easyjet und Thomson Airways bedient.
Der Flughafen Birmingham ist der fünftgrößte Airport in Großbritannien. Er wurde 1939 eröffnet und dient heute als internationaler Verkehrsflughafen. Viele bekannte Fluggesellschaften bedienen den Airport mit Direktverbindungen nach Deutschland. Unter anderem wird er von der Deutschen Lufthansa, der schweizer Fluggesellschaft Swiss sowie der österreichischen Fluggesellschaft Austrian Airlines angeflogen.
Der Flughafen Liverpool ist ein internationaler Verkehrsflughafen in Großbritannien, der im Jahr 1933 eröffnet wurde. Gemessen am Passagieraufkommen zählt er zu den kleinen Airports Englands. Dennoch kommt ihm in der Großstadt Liverpool eine wichtige Bedeutung zu. Seine offizielle Bezeichnung ist Liverpool John Lennon Airport, benannt nach dem gleichnamigen Beatles Gründungsmitglied John Lennon. Heute dient er primär als Basis für Billigflieger. So fliegen ihn beispielsweise die irische Billigfluggesellschaft Ryanair und die britische Low-Cost Airline EasyJet an. Darüber hinaus gibt es Verbindungen mit der britischen Fluggesellschaft Flybe.
Der Flughafen Glasgow wurde 1966 eröffnet und ist heute der zweitgrößte internationale Airport in Schottland, nach dem Flughafen Edinburgh. Er wird durch eine Vielzahl von Fluggesellschaften bedient, mit Verbindungen zu nationalen, europäischen und nordafrikanischen Zielen. Unter anderem fliegen die US-amerikanische Linienfluggesellschaft United Airlines, die staatliche Airline der Vereinigten Arabischen Emirate Emirates und die kanadische Air Transat den Airport an.

Weitere Flughäfen in Großbritannien

  • Aberdeen (ABZ)
  • Andover (ADV)
  • Anglesey (VLY)
  • Bally Kelly (BOL)
  • Barra (BRR)
  • Barrow-in-Furness (BWF)
  • Bembridge (BBP)
  • Benson (BEX)
  • Blackbushe (BBS)
  • Blackpool (BLK)
  • Bournemouth (BOH)
  • Brize Norton (BZZ)
  • Cambridge (CBG)
  • Cardiff (CWL)
  • Carlisle (CAX)
  • Chester (CEG)
  • Chichester/Goodwood Airport (QUG)
  • Cottesmore (OKH)
  • Coventry (CVT)
  • Doncaster (DSA)
  • Dornoch (DOC)
  • Dundee (DND)
  • Durham/Tees Valley (MME)
  • Duxford Airport (QFO)
  • East Midlands (EMA)
  • Elstree Airfield (ETR)
  • Exeter (EXT)
  • Farnborough (FAB)
  • Filton (FZO)
  • Gibraltar (GIB)
  • Glasgow (PIK)
  • Gloucester (GLO)
  • Haverfordwest (HAW)
  • Humberside (HUY)
  • Inverness (INV)
  • Islay (ILY)
  • Jersey (JER)
  • Kinloss (FSS)
  • Land's End (LEQ)
  • Lasham Airport (QLA)
  • Leeds/Bradford (LBA)
  • Leuchars (ADX)
  • Linton-On-Ouse (HRT)
  • Londonderry (LDY)
  • Lossiemouth (LMO)
  • Lydd (LYX)
  • Lyneham (LYE)
  • Manston (MSE)
  • Marham (KNF)
  • Newcastle (NCL)
  • Newquay/Cornwall (NQY)
  • Northampton (ORM)
  • Northolt (NHT)
  • Norwich (NWI)
  • Nottingham (NQT)
  • Odiham (ODH)
  • Orkney/Kirkwall (KOI)
  • Oxford (OXF)
  • Plymouth (PLH)
  • RAF Abingdon (ABB)
  • Rochester (RCS)
  • Scampton (SQZ)
  • Shoreham (ESH)
  • Southampton (SOU)
  • Swansea (SWS)
  • Waddington (WTN)
  • Wethersfield Airport (WXF)
  • Yeovilton (YEO)

Quickinfo Großbritannien

  • Flagge:
  • Kontinent: Europa
  • Zeitverschiebung: -1h
  • Sprache: Walisisch, Englisch, Schottisch-Gälisch
  • Hauptstadt: London