Sie sind hier:

Lufthansa bietet Zusatzflüge zur WM in Russland

München, 25.04.2018 | 09:07 | lvo

Die Fifa-WM findet vom 14. Juni bis zum 15. Juli in mehreren Städten in Russland statt. Die Lufthansa erleichtert Fußballfans aus Deutschland und der Welt den Besuch der Spiele: Wie die Kranichairline am Mittwoch mitteilt, sorgt sie mit 85 Zusatzflügen für erhöhte Sitzplatzkapazitäten ins Gastgeberland.

Lufthansa Boeing 747 im Flug Die Lufthansa bringt Fußball-Fans aus Deutschland mit Zusatzflügen zur WM nach Russland. Foto: Lufthansa
Insgesamt sollen 18.000 zusätzliche Sitzplätze für Flugreisen nach Russland zur Verfügung stehen. Aus München geht es bis zu vier Mal täglich, aus Frankfurt bis zu sechs Mal am Tag in die Hauptstadt an der Moskwa. Die Verbindung zwischen dem größten deutschen Airport und Moskau-Domodedovo wird dabei nicht nur an den Spieltagen bedient: Ein Airbus A330 verkehrt vom 1. Juni bis zum 31. Juli zwischen den Metropolen. Auch die Mannschaft wird von der Lufthansa nach Russland gebracht: Am 12. Juni reist das Team zur WM.

Nicht nur in Deutschland, weltweit ist die Nachfrage nach Russland-Flügen zur Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft rasant angestiegen. Wie das Nachrichtenportal RT News bereits in der vergangenen Woche berichtete, haben sich die Buchungen aus Mexiko, Brasilien und Argentinien sogar verzehnfacht. Auch aus Großbritannien, Spanien und Frankreich hat es bereits einen Buchungszuwachs gegeben. Zusätzlich zu diesen Zusatzflügen sollen Charterverbindungen nach Sotschi, Rostow am Don, Kaliningrad sowie Samara organisiert werden. Deren Anzahl ist jedoch abhängig vom Ausgang der Partien.

Flugreisende ab Leipzig haben zudem die Möglichkeit, günstig nach Moskau zu reisen. Die Aeroflot-Tochter Pobeda bietet Billigflüge nach Moskau-Wnukowo an. Seit 16. April werden Leipzig und die russische Hauptstadt dreimal wöchentlich, jeweils montags, mittwochs und freitags, miteinander verbunden. Pobeda ersetzt somit Rusline, die bis zum vergangenen Winter von Sachsen zum Moskauer Airport Domodedovo flog.
 

Weitere Nachrichten über Flug