Sie sind hier:

Sonderkonditionen der Fluggesellschaften für neue Buchungen in 2020

Flugzeug-Reisepass-Emotion

Stand der Informationen: 16.10.2020


Um Flugreisenden in den kommenden Monaten mehr Flexibilität in ihrer Reiseplanung zu geben, bieten die meisten Fluggesellschaften aktuell gesonderte Umbuchungskonditionen für Neubuchungen. Die Bedingungen ausgewählter Fluggesellschaften haben wir Ihnen hier aufgelistet.




Air Canada

  • einmalige kostenfreie Umbuchung für Neubuchungen bis 31. Dezember 2020
  • der neu gewählte Flug muss bis 31. Dezember 2022 abgeschlossen sein
  • die Buchung kann bis zu 2 Stunden vor Abflug geändert werden
  • ggf. fällt eine Zuzahlung für den Preisunterschied an


Air Europa

  • kostenfreie Umbuchungen (nur Änderung des Datums möglich) für alle Neubuchungen ab Mai 2020
  • ggf. fällt eine Zuzahlung für den Preisunterschied an
  • Umbuchung muss bis 7 Tage vor Abflug durchgeführt werden

Air France

  • kostenfreie Umbuchungen für neue Buchungen mit einem Reisedatum ab 1. September und später
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied

Aer Lingus

  • kostenfreie Umbuchungen für Neubuchungen bis 31. Mai 2021
  • der neue Flug muss bis Ende 2021 stattfinden
  • ggf. fällt eine Zuzahlung für den Preisunterschied an

Alitalia

  • eine kostenfreie Umbuchung für alle Neubuchungen bis 31. Dezember 2020 mit einem Reisedatum bis 31. Oktober 2021
  • der neue Flug muss innerhalb eines Jahres (ab urspr. Flugdatum) stattfinden

Austrian Airlines

  • alle Neubuchungen zwischen dem 25. August und 31. Dezember 2020 sind beliebig oft umbuchbar - ohne Umbuchungsgebühr
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied
  • neue Reise muss bis 31.12.2021 beginnen

Cathay Pacific

  • kostenfreie Umbuchungen für alle Neubuchungen bis 31. Dezember 2020
  • unbegrenzte Änderungen sind bis zu einem Jahr nach dem Kauf möglich
  • ggf. fällt eine Zuzahlung für den Preisunterschied an

Easyjet

  • maximal 7 Euro Gebühr bei Umbuchungen für neue Buchungen bis zu 14 Tage vor Abflug
  • derzeit keine Einschränkungen für den betroffenen Zeitraum bekannt
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied

Eurowings

  • bereits getätigte Buchungen sind unbegrenzt oft umbuchbar bis 40 Minuten vor Abflug
  • neue Buchungen bis zum 31. Dezember 2020 sind beliebig oft umbuchbar
  • Umbuchung auf ein neues Reiseziel möglich (gesonderte Bedingungen für Langstreckenflüge)
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied
  • neuer Reisezeitraum bis 31. Oktober 2021


Iberia

  • Für Neubuchungen bis 31.10.2020 ist eine kostenfreie Umbuchung möglich mit einem Abreisedatum bis 31.12.2020
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied
  • Umbuchung muss 15 Tage vor Abflug stattfinden
  • Umbuchungen sind bis zum 30.06.2021 zulässig


KLM

  • generell kostenfreie Umbuchungen für neue Buchungen
  • derzeit keine Einschränkungen für den betroffenen Zeitraum bekannt
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied

Latam

  • bis Ende 2020 können alle Neubuchungen zweimal vor dem Abflugdatum geändert werden
  • Preisdifferenz fällt an
  • ab 2021 kann nur noch einmal kostenfrei umgebucht werden

Lufthansa

  • seit 25. August gilt für Neubuchungen einheitlich die kostenfreie Umbuchung
  • ggf. Zuzahlung für den Flugpreisunterschied nötig
  • Änderung des Abflugs- und Zielflughafens möglich (nur innerdeutsche Tickets sind nicht auf internationale Strecken umbuchbar) 

LOT Polish Airlines

  • einmalige kostenfreie Umbuchung für Neubuchung
  • bis 31.03.2021 erworbene Tickets können bis 31.12.2021 umgebucht werden


Pegasus

  • kostenfreie Umbuchung für Flüge mit einem Kaufdatum bis zum 31.12.20
  • Preisdifferenz kann anfallen
  • Änderungen müssen spätestens zwei Stunden vor dem geplanten Abflug vorgenommen werden
  • nach dem 31.12.2020 ist die erste Änderungen immer noch kostenfrei

TAP Air Portugal

  • kostenfreie einmalige Umbuchung für neue Buchungen bis 30. November 2020 mit einem Abflugdatum bis 14. Dezember 2020 oder zwischen dem 16. Januar und 15. März 2021
  • Umbuchung muss 21 Tage vor Abflug stattfinden
  • zusätzliche Rabatte auf eine evtl. Zuzahlung bei einem Flugpreisunterschied
  • neues Reisedatum muss vor dem 30. Juni 2021 sein
  • gültig für Tickets, die bis zum 30. November 2020 gekauft worden sind

Turkish Airlines

  • kostenfreie Umbuchungen für neue Buchungen bis 31. Dezember 2020
  • neues Abflugdatum spätestens 31. Dezember 2021
  • ggf. Zuzahlung nötig für den Flugpreisunterschied

United Airlines

  • kostenfreie Umbuchungen für Flüge mit einem Kaufdatum bis 31.12.2020
  • neuer Flug muss innerhalb eines Jahres ab dem Ausstellungsdatum des urspr. Tickets genutzt werden
  • Preisdifferenz kann anfallen
  • Inlandsflüge, Flüge zw. USA und Mexiko/ Alaska/ Karibik dauerhaft kostenfrei umbuchbar

Stand der Informationen: 16.10.2020

Alle Angaben ohne Gewähr



Wir helfen Ihnen bei Fragen gern weiter! 

  • ☎ Telefon: +89 - 24 24 11 34
  • @ E-Mail: flug@check24.de